Terrorverlag > Blog > WOLFSKIN/ LAST INDUSTRIAL ESTATE > Stonegates of Silence

Band Filter

WOLFSKIN/ LAST INDUSTRIAL ESTATE - Stonegates of Silence

VN:F [1.9.22_1171]
Wolfskin-Last-Industrial-Estate-Stonegates-Of-Silence.jpg
Artist WOLFSKIN/ LAST INDUSTRIAL ESTATE
Title Stonegates of Silence
Homepage WOLFSKIN/ LAST INDUSTRIAL ESTATE
Label MALIGNANT RECORDS
Veröffentlichung 19.10.2010
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

15 Jahre nach der ultrararen Tape-Box „The Hidden Fortress“ endet nun das musikalische Schaffen von WOLFSKIN mit dem Album „Stonegates of Silence“. Sehr schade, denn man kann diese VÖ als sehr gelungenes Werk bezeichnen und WOLFSKIN hat sich mit seinem Schaffen einen Platz in der Ruhmeshalle des Dark Ambient gesichert. Für sein Finale hat sich der Portugiese Johan Aernus erneut Anders Peterson (nicht zu verwechseln mit Peter Andersson von RAISON D’ÊTRE) an seine Seite geholt. Peterson ist der Mastermind hinter dem Ambient-Abstract-Projekt OBJEKT 4 und die Kollaboration funktionierte bereits auf der teilweise völlig re-recordeten Neuauflage des Erstlingswerkes mit dem Titel „The Hidden Fortress: A Revisitation“ aus dem Jahre 2008. Peterson tritt für dieses Album unter dem Namen LAST INDUSTRIAL ESTATE auf.

„Stonegates of Silence“ ist reiner, puristischer Dark Ambient, frei von jeglichen Schnörkeln wie Samples, Textpassagen oder Industrialeinlagen. Das Produkt klingt dadurch sehr atmosphärisch, sehr düster, aber trotzdem irgendwie beruhigend. Die fünf Tracks mit teilweise starker Überlänge verschmelzen zu einer Einheit. Lediglich das Titelstück fällt etwas aus der Reihe. Hier zeigt sich, ob man gute Boxen hat, die diesen tiefen Sub-Bass verkraften. Auch modifizierte Glockenschläge sorgen hier für Abwechslung. Damit ist jedoch keinesfalls gemeint, dass „Stonegates of Silence“ ansonsten eintönig wäre. Vielmehr beeindruckt dieses gleichzeitig dunkelste wie zurückhaltendste Werk von WOLFSKIN gerade mit nebulöser Atmosphäre, einer drückend unterirdischen Schwere und formloser Trostlosigkeit.

Ein feines Album pechschwarzen Ambients aus Übersee in einem passenden schlicht-eleganten Digipak.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Wolfskin 'Stonegates of Silence' Tracklist
1. Arrival
2. Metaphysical
3. Stonegates of Silence
4. Criogenic
5. Amidst the Infinite Skies
Wolfskin 'Stonegates of Silence' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 13,95 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 23,09 Online bestellen

Mehr zu WOLFSKIN/ LAST INDUSTRIAL ESTATE