Terrorverlag > Blog > WORLDESCAPE > s/t

Band Filter

WORLDESCAPE - s/t

VN:F [1.9.22_1171]
World-Escape-World-Escape.jpg
Artist WORLDESCAPE
Title s/t
Homepage WORLDESCAPE
Label EIGENPRODUKTION
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

WORLDESCAPE aus Trier sind zwar eine recht neue Band, haben aber dennoch eine relativ lange History vorzuweisen. So begann man vor über 10 Jahren als DOOMSTONE, brachte 2 Alben heraus, änderte den Namen aufgrund gravierender Line Up-Veränderungen und Stil-Wechsel dann aber letztendlich doch. Nun will Eric Kuhnen (Vocals) mit neuen Leuten (u.a. der ehem. ANCIENT CEREMONY-Klampfer Christoph Bales) neu durchstarten.

Und die Erfahrung in Sachen Metal hört man dem Demo mehr als deutlich an, die 5 Tracks klingen bereits mehr als rund. Kerniger Death/ Thrash, sägende Riffings, vielseitiges und jederzeit treibendes Drumming und ein Sänger, der sowohl beim Shouten als auch Growlen mehr als überzeugen kann. Beim groovigen „25 Hours“ überrascht Eric „Air“ Kuhnen sogar mit melodischen, ja fast cleanen Refrains. Die Tracks kommen im ganzen sehr ausgereift strukturiert daher. Genau passend wechseln WORLDESCAPE von thrashigen Power-Passagen mit walzender Doublebass über wuchtige Breaks zu stampfenden Moshparts. Aufgelockert durch packende Hooks hat Langeweile keine Chance und auch mit dem hausgemachten Sound können die Trierer locker mit dem Großteil der aktiven Death/ Thrasher locker mithalten.

Das beste an der Sache ist dann noch, dass man sich das komplette Teil für lau von der Band-Page saugen kann. Wer hier noch abwartet, dem ist nicht mehr zu helfen!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

WORLDESCAPE - Weitere Rezensionen

Mehr zu WORLDESCAPE