Terrorverlag > Blog > XIU XIU > La Forêt

Band Filter

XIU XIU - La Forêt

VN:F [1.9.22_1171]
Xiu-Xiu-La-Foret.jpg
Artist XIU XIU
Title La Forêt
Homepage XIU XIU
Label SKYCAP RECORDS
Veröffentlichung 23.02.2006
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Wieder so ein schwerer Brocken, wieder eine Band, über die man eigentlich gar nicht schreiben darf. Dabei ist „Band“ eigentlich das falsche Wort, denn bei XIU XIU (sprich „Schu Schu“) handelt es sich im Grunde um das Ein-Mann-Unternehmen Jamie Stewart, der sich wechselnde Musiker dazuholt. Seit dem Jahre 2002 bringt der Herr alle 12 Monate genau ein Meisterwerk heraus, so zumindest sehen es zeitgenössische Kritiker, die es besser wissen als ich. Denn „Der Wald“ (aka „La Forêt“) ist meine erste Begegnung mit dem homosexuellen Kalifornier, beide Infos sind übrigens wichtig, denn die Texte sind aus weiblicher Sichtweise geschrieben und ganz und gar nicht sunnboy-mässig. Jamie schreckt erfreulicherweise auch vor brachialer Kritik an der Bush-Regierung nicht zurück, die er mit sehr findungsreichem Wortschatz formuliert.

Musikalisch ist das Gebräu äußerst komplex gehalten, einfache Kategorien wie Rock, Pop oder Electro greifen da nicht, da ist vielmehr ein übergreifender, eigener Kosmos zu erkennen, in dem sich XIU XIU bewegen. Ganz sicher nichts für zwischendurch oder für die breite Masse, die Emotionen wie „Verzweiflung“ oder „Wahrhaftigkeit“ längst vor ihrer Käseglocke abgegeben hat. Womit ich nicht behaupten will, dass ich mir derlei Kompositionen immer und immer wieder geben kann, noch weniger verstehe das alles, was ich da höre. Jamies Stimme hält das Konglomerat zusammen, wirkt mal fragil, mal verstörend, mal zerstörend. Ich würde da am ehesten Parallelen zu SIGUR RÒS oder Mark Hollis von TALK TALK ziehen, ansatzweise klingt auch die Musik so wie in der späten Auflösungsphase der 80er Helden. Das Spektrum geht von Britpoppigen Schrammelsongs („Pox“) bis hin zu atonalen Blasexperimenten („Ale“). Manches wirkt ebenso zerbrechlich wie intim, bevor dann im nächsten Moment der brutale Verzerrer angeschaltet wird (das geniale „Muppet Face“). Kurzum eine Ausnahmeformation, welche die Gefühle des Protagonisten geradezu brutal ins Rampenlicht zerrt.

Für Liebhaber anspruchsvoller Tonkunst und akustischer Selbstzerfleischung ein Pflichtkauf, für die Mehrheit (zum Glück!) ein Nischenprodukt. Chow Chow!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Xiu Xiu 'La Forêt' Tracklist
1. Clover Button MP3 bestellen
2. Muppet face Button MP3 bestellen
3. Mouse toy Button MP3 bestellen
4. Pox
5. Baby captain Button MP3 bestellen
6. Saturn Button MP3 bestellen
7. Rose of Sharon Button MP3 bestellen
8. Ale Button MP3 bestellen
9. Bog people Button MP3 bestellen
10. Dangerous you shouldn't be here Button MP3 bestellen
11. Yellow raspberry Button MP3 bestellen
Xiu Xiu 'La Forêt' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 10,59 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 3,75 Online bestellen
XIU XIU - Weitere Rezensionen

Mehr zu XIU XIU