Terrorverlag > Blog > YYRKOON > Occult Medicine

Band Filter

YYRKOON - Occult Medicine

VN:F [1.9.22_1171]
Yyrkoon-Occult-Medicine.jpg
Artist YYRKOON
Title Occult Medicine
Homepage YYRKOON
Label OSMOSE PRODUCTIONS
Veröffentlichung 10.12.2004
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
9.5/10 (2 Bewertungen)

Einen nicht gerade gewöhnlichen Bandnamen haben sich die Mannen aus Frankreich da rausgesucht. Und ihre Mucke ist alles andere als gewöhnlich für ihr Heimatland. Denn hier knallt derber Death Metal aus den Boxen, der so klingt als käme er zu 60% aus Schweden und zu 40% aus Florida. Und genauso kann man auch den Stil von YYRKOON beschreiben, die nach gut acht Jahren im französischen Underground nun endlich einen Deal mit einer renommierten Extrem-Metal-Plattenfirma an Land gezogen hat.

YYRKOON vereinen in ihrer Musik Einflüsse von MORBID ANGEL und DERANGED und mischen dazu einen guten Schuss GOREFEST, GRAVE und sogar etwas IMMORTAL. Erfreulicherweise sind die Franzosen Freunde der Abwechslung und knüppeln nicht – wie viele ihrer Genre-Kollegen – ihre Songs von vorne bis zum Ende in einem durch. Los geht’s zwar nach dem Intro mit dem Nackenbrecher “Doctor X”, doch schon beim nächsten Song “Censored Project” wird zu Beginn um einiges gemäßigter zu Werke gegangen. Dieses Stück ist für mich auch gleich eines der Highlights, denn nach einem obercoolem SLAYER-Einstieg steigert sich der Knaller in ein wahres Meisterwerk aus groovigem Schweden-Death und Hau-Drauf-Florida-Kost. Und dieser Stil zieht sich durch das ganze Album. Mal ein wenig schleppender (wenn man das bei diesem Genre sagen kann) und dann wieder Pedal-to-the-Metal! Herausstechend sind vor allem die ziemlich fett produzierten Gitarren und an erster Stelle der überaus geniale Drummer, welcher der gesamten Langrille einen Druck verpasst, dass der geschulte Death Metaller einfach unterbewusst und automatisch ins Kopfwippen kommt. Das einzige Manko von “Occult Medicine” ist der doch etwas einfallslose GOREFEST-Abklatsch “Erase the Past”.

Aber alles in allem ist YYRKOON mit “Occult Medicine” ein wirklich sehr ansprechendes Album gelungen, welches man auf alle Fälle auf seine “Muss man unbedingt mal reinhören”-Liste setzen sollte.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

YYRKOON 'Occult Medicine' Tracklist
1. Intro
2. Doctor X
3. Censored Project
4. Blasphemy
5. Occult Medicine
6. Revenant Horde
7. Reversed World
8. Trapped Into Life
9. Surgical Distortion
10. Schyzophrenic Carnage
11. Erase The Past
YYRKOON 'Occult Medicine' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 17,63 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 6,96 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 1,29 Online bestellen
YYRKOON - Weitere Rezensionen

Mehr zu YYRKOON