Terrorverlag > Blog > ZARATHUSTRA > Contempt

Band Filter

ZARATHUSTRA - Contempt

VN:F [1.9.22_1171]
Zarathustra-Contempt.jpg
Artist ZARATHUSTRA
Title Contempt
Homepage ZARATHUSTRA
Label UNDERCOVER RECORDS
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Da flattert mir doch mal wieder ein Lebenszeichen der Kumpels von Undercover Records auf den Tisch… man erinnere sich nur an die coolen Aktionen und Stände bei unseren damaligen Metal Mayhems im Bielefelder PC69 (RIP)! Those were the days…

Nun gibt es also neuen Stoff von den Black Metallern ZARATHUSTRA, in Form einer Konzept-Mini-CD namens „Contempt“, textlich im Geiste von Friedrich Nietzsche gehalten. Das Teil ist als CD auf 1000 Stück limitiert, die LP sogar nur auf 500! Letztere enthält zudem noch einen Bonustrack! Geboten wird traditioneller Black Metal, allerdings mit sehr amtlichem Soundgewand. Aufgenommen wurde die Scheibe in den Necromorbus Studios in Schweden. Zum Glück bauen die Herren verstärkt 80er Death/ Thrash in ihre Songs ein und schrecken auch nicht vor geilen Melodien zurück, so dass die 4 Tracks auf „Contempt“ nicht stumpf daherrumpeln, sondern trotz aller vorhandenen Raserei auch ein großes Maß an Abwechslung bieten. Der 5.Song (Bonustrack der LP) “Sphinx“ liegt netterweise auf der Promo vor, eine Coverversion von der deutschen Kultband POISON! Und der rockt richtig leidlich ab, weiß gar zu begeistern. Hier merkt der Hörer auch, wo die Band ihre 80er-Einflüsse herholt…wie alle Blackies aus den frühesten Deutsch-Thrash-Sümpfen. Was ja nur zu begrüßen ist!

Der Coverzeichner Chris Moyen hat auch schon Sachen für so kultige Bands wie BEHERIT/ INCANTATION/ AMORPHIS entworfen. Ein sehr stimmiges Package also, das auf jeden Fall Hunger auf mehr macht! Sichert Euch diese klasse Scheibe, bevor es jemand anderes macht.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Mehr zu ZARATHUSTRA