Terrorverlag > Blog > ZENTRIERT INS ANTLITZ > Mutilate

Band Filter

ZENTRIERT INS ANTLITZ - Mutilate

VN:F [1.9.22_1171]
Zentriert-ins-Antlitz-Mutilate.jpg
Artist ZENTRIERT INS ANTLITZ
Title Mutilate
Homepage ZENTRIERT INS ANTLITZ
Label COP INTERNATIONAL
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
5.4/10 (5 Bewertungen)

Art der Reise: Reise ins musikalische Nirgendwo, oder Trip ans dunkle Traummeer?
Veranstalter: ZENTRIERT INS ANTLITZ
Reisebegleiter: M. Friedrich, J. Warkentin und H. Meuler
Beginn: ab dem 29. August 2005

Die selbsternannte Lieblingsband von Freddy Krueger lädt ein zu Tanz und Reise in dunkel-elektronische Ambient-Soundscapes. Nach „Genozid“ und „Prozium“ bitten die 3 Soundtüftler zu einer Reise ans dunkle Traummeer, die sowohl für Disco-Gruppenreisende, als auch für dunkle Individualtouristen geeignet ist. Dem einen oder anderen Soundreisenden könnte ZIA auch schon durch frühere Arbeiten oder aber den aktuellen Clubtrack „Geile Geschäftsfrau“ bekannt sein. Laut Pressetext (welcher übrigens unseren TV-Kollegen und Chefredakteur TK zitiert!), handelt es sich bei der neuesten VÖ von ZIA namens „Mutilate“ um einen „exquisiten Trip ins dunkle Herz der Herren aus Remscheid“. Die dunklen Soundscapes laden wahlweise zum Träumen und Nachsinnen ein, oder aber zum Sinnieren über die Langweiligkeit der dargebotenen musikalischen Landschaft. Dem einzelnen Touristen/ Hörer sei da sein eigenes Urteil anheim gestellt…

Die mit krankhaften, verstörenden Klängen und Sprachsamples gespickte Musik und die selbsternannte Zugehörigkeit zu einer „elektronischen Elite“ lassen allseitige Heiterkeit bei den Reiseteilnehmern erwarten: „ZIA [...] hat es geschafft sich innerhalb 2 kurzen Jahren (sic!) als intellektuelle Elite in einem sowieso sehr kopflastigen Feld zu etablieren.“ Na hoffentlich wird der elitäre Kopf da nicht zu schwer zum Verreisen! Insgesamt tendiert die Reisegesellschaft zu Triphop und Ambientlastigen Ausflügen rund um den Sammelbegriff Elektro, auch wenn das Pressematerial die irritierende Kategorisierung als Industrial anbietet. Dafür ist die auf „Mutilate“ gebotene musikalische Landschaft zu unaggressiv, zu mid-tempo-lastig und zu nachdenklich-verstörend geraten. Zusammenfassend wird von der Reisequalitätskontrolle von dem Trip abgeraten, wenn man eher der touristische Typ ist, dem Melodien zusagen. Allerdings eignet sich diese Reise hervorragend für Zeitgenossen mit elitär-seltsamem Musik/ Drogengeschmack, oder aber auch ganz allgemein für Freunde des (Dark) Ambient.

So oder so, viel Spaß auf der Reise mit COP und ZIA auf dem Flug „Mutilate“ – und das Anschnallen nicht vergessen!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

'Mutilate' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 1,29 Online bestellen
ZENTRIERT INS ANTLITZ - Weitere Rezensionen

Mehr zu ZENTRIERT INS ANTLITZ