Promiscuous Tendencies

Diana S. und Boog sind zurück. Das Material auf dem neuen JUNKSISTA-Album „Promiscuous Tendencies“ ist funky, housig, cool, verdorben, promiskuitiv (bei dem Titel erwartungsgemäß), sexuell anzüglich, exhibitionistisch tiefenentspannt…

Weiterlesen

Lightflare

Nach nunmehr sieben Studiowerken, einigen Remixalben, zahlreichen Singles, diversen Samplerbeiträgen, Einzelkonzerten und Tourneen des Projektes PSY´AVIAH (in Person des belgischen Musikers, Texters und Produzenten Yves Schelpe) war letztes…

Weiterlesen

Lost In Time

„2017 startete der UK Techno/ Breakbeat DJ Simon D. Carter SD-KRTR – sein erfolgreiches Soloprojekt mit der in den Clubs erfolgreichen “Rise”-EP. Heute kündigt der Studioguru und weltbekannte…

Weiterlesen

Live at Neues Gewandhaus Leipzig

MESH haben seit 1991 nach unzähligen Veröffentlichungen, Jahren des musikalischen Schaffens und vielen Stücken ein reichhaltiges und breites Oeuvre geschaffen, welches sie nun mit einem Album und klassisch-orchestrierten…

Weiterlesen

Contact

COSMIC ARMCHAIR machen trotz ihres etwas eigentümlichen Namens keine ungewöhnliche oder gar sonderbare Musik. Sie kombinieren auf gelungene Weise sanften Synthiepop mit Trance, Dance und asiatischer Popmusik sowie…

Weiterlesen

Zucht EP

Nadine „Cooraz“ Engel von ACYLUM/ TOTEM OBSCURA hat mit “Freak Show” und “Agent Orange” bereits zwei sehr ausgereifte und harsche EBM-Alben vorgelegt. Zu Letzterem gibt es nun ein…

Weiterlesen

Anathema EP

Von CRYTEK erschien unlängst die Digital-EP “Anathema” mit dem gleichnamigen Titelstück, einer B-Seite sowie drei Remixen, also im Grunde eine klassische lange Single oder kurze EP. Musikalisch bewegt…

Weiterlesen

4200

Hinter dem eigenartig „sperrigen“ Namen OUR BANSHEE mit dem Debütalbum „4200“ verbergen sich Agi und Stefan, die beide bereits seit 1992 zusammen musizieren unter dem Namen SET ALIGHT….

Weiterlesen