Dissolve

Die Schweiz entwickelt sich in Sachen dunkler und harter Klänge beständig, immerhin kamen in letzter Zeit schon NOSTROMO und GURD aus diesem kleinen Ländle. CELL DIVISION hat allerdings…

Weiterlesen

Jaded

In Finnland schießen die Gothic Metal Bands wie Pilze aus dem Boden. Von daher verdient es schon Respekt, wenn eine Formation wie TO/ DIE/ FOR bereits ihr drittes…

Weiterlesen

Das zweite Gebot

Mit dem „zweiten Gebot“ meldet sich eine der hoffnungsvollsten Bands aus dem Gothic Underground auf Deutschlands Bühnen und Plattentellern zurück. War schon Album Nr.1 „Phosphor“ gespickt mit Hits…

Weiterlesen

Symbol of Life

So, das ist es also, das erste Album der Paradiesvögel auf dem Bertelsmann-Rocklabel, welches auch die DONOTS oder die GUANO APES beheimatet. Etwas orientierungslos mutet es an, das…

Weiterlesen

A Whisper of Dew

Die Italiener MANDRAGORA SCREAM kriechen uns auch auf ihrem zweiten Output mit einem Höchstmass an Bombast in die Hörmuscheln. War der Vorgänger „Fairy Tales from Hell`s Caves“ noch…

Weiterlesen

Out of Eden

Die Bielefelder Formation END versucht auf ihrer Debutscheibe den Spagat zwischen diversen traurigen und schwermütigen metallischen Stilrichtungen und das im grossen und ganzen sehr ordentlich. Sänger Josch klingt…

Weiterlesen

Gothic Electronic Anthems

Nach einigen Singles („Angel“, „Hatred“, „Wish“) erscheint nun endlich das langerwartete Debütalbum des norwegischen ein Mann-Projekts. Der GOTHMINISTER widmet sich seit dem Jahre 2000 der Klangerzeugung und hat…

Weiterlesen

Kopfdelay

Es ist immer wieder spannend, von kleinen, noch relativ unbekannten Bands überrascht zu werden. Und das obwohl „Kopfdelay“ bereits das zweite Release der Künstler darstellt (nach „Deinstallation“, ebenfalls…

Weiterlesen