Suicide Drive

Die mir bis dato völlig unbekannten THE DEEP EYNDE frönen einer interessanten Mischung aus Gothic Rock, Punk und Psychabilly. Ihre Geschichte reicht bis ins Jahr 1990 zurück, wo…

Weiterlesen

Narrenkönig

SCHANDMAUL sind mittlerweile neben IN EXTREMO und SUBWAY TO SALLY die etablierteste Mittelalter-„Metal“-Band und haben sich diesen Platz an der Sonne redlich verdient. Ihr aktuelles Album „Narrenkönig“ aus…

Weiterlesen

Mellow Cosmos

Nachdem es eine ganze Weile gedauert hat, herauszufinden, woher Y FRONT überhaupt stammen (Frankreich), konnte ich mich auch auf die Musik konzentrieren. Aber das ist gar nicht so…

Weiterlesen

Capitale De La Douleur

WELTSCHMERZ wird allgemein als Side-Projekt der bekannteren CANAAN angesehen, in einem Interview gibt Bandmitglied „Prejudice“ (nettes Pseudonym auch) allerdings an, dass wir es hier mir einer eigenständigen Band…

Weiterlesen

Outcry

Ein sehr interessantes Erstlingswerk ist mir dieser Tage auf den Schreibtisch geflattert: Die CD „Outcry“ der Leipziger Elektroformation SCARECROW. Entstanden ist sie aus den Überresten einer Gruppe namens…

Weiterlesen

SIN (DEMO 2002)

Ein Schelm wer Böses dabei denkt: HIM vs. SIN (His Infernal Majesty vs. Sweet Infernal Noise)… Zum Glück spielen die Mainzer etwas anders gelagerte Musik, wenngleich auch sie…

Weiterlesen

Sinnocence

Dark Erotique Doom Rock: So heißt die Musikrichtung von RA laut Labelinfo und die müssen es wissen, ist der Labelchef doch auch gleichzeitig der Kopf von RA. Rusu…

Weiterlesen