Chapter One

Der Weltuntergang in Form eines metallischen Horrorfilms ist da. Düster und schwer lastet er auf der Musik von AN EROTIC END OF TIMES. Mit ihrem 8-Tracker-Album „Chapter One“…

Weiterlesen

Neurosen blühen

Schwer verdauliche, experimentelle Musik zwischen Electro, Punk, Wave und NDH mit Industrial- und Metalanleihen kam dieser Tage vom Projekt OBERER TOTPUNKT in Form des Albums „Neurosen blühen“ (sioc)…

Weiterlesen

Zauber & Rituale

TIBETRÉA bieten einen frischen und „neuen“ Sound an. Die Musik lässt sich im Folk genauso wie im Medieval als auch Alternative verorten. Die Musiker selbst bezeichnen sich als…

Weiterlesen

Indestructible

Seit 2006 stehen THE PUSSYBATS aus Stuttgart für düsteren Glam-Rock. „Indestructible” ist die dritte Langrille des schwäbischen Vierers, der aus Marple 8 (Bass), Mike (Drums), Sid (Vocals)  und…

Weiterlesen

Bleiben werden

Französische und deutsche Texte finden sich auf der neuesten VÖ „Bleiben werden“ des Schweizer Electropop-Projekts IRRLICHT. IRRLICHT, das sind Daniela Dietz (Gesang), Markus Nauli (Kompositionen, Synths & Produktion),…

Weiterlesen

Minor Sun

Über zehn Jahre Bandbestehen, bereits sechs Studioalben, Platzierungen in vielen Alternative Charts bis hin zu Spitzenplätzen, zahlreiche Auftritte in aller Herrenländer und natürlich auch auf dem Wave Gotik…

Weiterlesen

M a l v s

Ein Bandname, der sich inhaltlich auf Friedrich Nietzsches “Also sprach Zarathrustra” bezieht, lässt einen doch schon mal aufhorchen. Der Albumtitel lässt da schon mehr Raum für Spekulationen. Die…

Weiterlesen

Deviances

Eine Mogelpackung haben wir hier auf jeden Fall nicht. Denn was das Cover schon erahnen lässt, bekommt der Hörer der Platte auch zu 100 Prozent. Bei dem Debütalbum…

Weiterlesen