Wildes Herz

„Wildes Herz“ ist eine Doppel-Split-EP der beiden Formationen SCHWARZBLUT aus Deventer in den Niederlanden und SAELDES SANC aus Leipzig, die eine interessante Mischung aus „pseudomittelalterlicher“ Musik mit vorbarocker…

Weiterlesen

Hitparade

Der gemeine Neofolker wird ja im Allgemeinen nicht gerade mit solchen Tugenden wie Selbstironie charakterisiert. Insofern ist die bloße Existenz einer Band wie DEATH IN ROME bereits ein…

Weiterlesen

European Masterplan

Dunkle Elektronik trifft auf Neofolk in Gestalt von WINTERHARTs Album „European Masterplan“. Thematisch dreht es sich in den 14 Stücken um Kriegserfahrungen aus der Perspektive von Soldaten und…

Weiterlesen

Runaljod – Ragnarok

Die Trilogie ist vollendet. Mit ihrem kürzlich erschienenen Album “Runaljod – Ragnarok” findet die musikalische Interpretation des älteren Futharks nach „Runaljod – Gap war ginunga“ (2009) und „Runaljod…

Weiterlesen

Ryk of Glory

„Inspiriert von Neofolk und Martial Industrial wurde ein Werk geschaffen, welches historische Themen wie Krieg und Vertreibung, sowie den Aufstieg und Untergang der großen Hochkulturen behandelt.“ Die Beschreibung…

Weiterlesen