Leben

SCHILLER ist ein Phänomen, über 200.000 mal wurde der Vorgänger „Weltreise“ verkauft. Wer kennt nicht die Zusammenarbeit mit Peter Heppner – „Dream of you“ – welche ein veritabler…

Weiterlesen

Retro (Demo)

3 Tracks vom kommenden, “Retro” betitelten Album der Band aus dem Freundeskreis von COSMOTRON (gedacht für die Labelsuche), dabei aber weder Bremer- noch Hamburger Schule, eher die Stones…

Weiterlesen

Past, Present & Future

Wer kennt ihn nicht: Rob Zombie, das „Enfant Terrible“ der amerikanischen Populärkultur. Seit mehr als 10 Jahren kredenzt uns der Mann groovige Rhythmen im Spannungsfeld von Alternative, Industrial…

Weiterlesen

Streetcore

Heaven was calling. Joe Strummer hat die Frage danach, ob er bleiben oder gehen soll, nun endlich beantwortet, sein Vermächtnis fand indes noch zu Lebzeiten zur Vollendung. “Somewhere…

Weiterlesen

Wiederkehr

Hoch die Tassen! CULTUS FEROX bedeutet übersetzt angeblich soviel wie „wilde Lebensart“ und so fliegen mal wieder die Hähnchenschenkel und wird so derbe in die Säcke gedudelt, dass…

Weiterlesen

Seemann

Nachdem das letzte APOCALYPTICA-Album „Reflections“ erstmals ausschließlich Eigenkompositionen enthielt, treten die finnischen Reiter der Apokalypse nun doch noch mal wieder mit einer Coverversion auf den Plan. Die Wahl…

Weiterlesen

Nihil Nisi Mors

Eine Band, die sich RAIN PAINT nennt und noch dazu so einen CD-Titel für ihr Erstlingswerk wählt, wird wohl kaum aus rheinischen Frohnaturen bestehen. Obwohl es sich dabei…

Weiterlesen

Radio Blackout

Electro Clash, Electro Cash. 80’s Revival, Synthiepop, die neue Deutsche Gräsigkeit und der Kult der Ironie. Irgendwann muss doch die Berliner Diskursitis ein Ende haben! Rotzig sind sie,…

Weiterlesen

Partypeople

Irgendwie macht er dann doch Sinn, dieser Albumtitel. ONE MAN AND HIS DROID tun ja alles, um dem Independent-Gebot zu entsprechen, nach dem die große Geste immer ironisch…

Weiterlesen