Interview Filter

MEPHISTOSYSTEM (ABELE)

HALLO, DA EIN E-MAIL INTERVIEW IMMER EIN WENIG UNPERSÖNLICH IST, WÄRE ES NETT, WENN DU KURZ SCHREIBST WER DU BIST UND WAS DU SOEBEN GEMACHT HAST? Hallo! mein Name ist Abele, ich bin der Sänger und Songwriter der Band MEPHISTOSYSTEM Im Moment entspanne ich mich etwas, weil wir ein ziemlich anstrengendes Konzert hinter uns haben. WIE HABT IHR DENN DAS WEIHNACHTSFEST VERBRACHT, WAS BEDEUTET ES EUCH? Hmmmm Nadia und ich feiern keine Weihnachten, weil wir aus der Kirche ausgetreten sind. Bei den anderen der Band weiss ich es nicht… BITTE ERKLÄR UNS DOCH MAL, WIE MEPHISTOSYSTEM UND INSBESONDERE DER BANDNAME ENTSTANDEN SIND? Den Namen haben wir uns ausgesucht, als wir eine sehr negative Zeit hatten (negativer als jetzt) und uns von der Gesellschaft nicht verstanden und ausgestossen fühlten. Das Teuflische System, an das man sich anpassen muss! Jeder von uns in der Band ist auf seine Art ein Aussenseiter in der Gesellschaft… Es gibt für uns sehr viel zu schreiben und zu sagen über das Mephisto-System. MEPHISTOSYSTEM ist für uns das Teuflische System. Das Teuflische System befindet sich überall (Gesellschaft, Politik, Gesetz, Menschheit, Religion, Beziehung, Freundschaft, Musikbranche und in EINEM SELBST…) HAT EUER SCHAFFEN NOCH MEHR MIT GOETHES „MEPHISTOTELES“ GEMEINSAM? DARF MAN VIELLEICHT SOGAR AUF EIN „FAUST“-KONZEPTALBUM VON EUCH HOFFEN? Das einzige, wo man unsere Musik mit Faust vergleichen kann, ist: Wir zerstören Sounds, um neue zu erschaffen. Ich finde Goethes Faust aber grandios. Teilweise sind die Texte von uns aber ziemlich selbstzerstörerisch… z.B. „All for nothing“ oder „Self deleting“. DU HAST ALLE TITEL SELBST GESCHRIEBEN UND AUCH PRODUZIERT. WIE LANGE DAUERTE DIE ENTSTEHUNG VON EUREM DEBÜTALBUM „ENDLESS CRAWL“? Die Entstehung dieses Album dauerte 1 1/2 Jahre… Januar 2005 haben wir damit begonnen und im August 2006 waren wir damit fertig. Mit dem nächsten Album sind wir auch bereits schon fertig, 22 Songs und 6 davon werden wir zum Gratis-Downloaden anbieten. Es wird eine super Überraschung geben… Stay tuned. ABELE, WOHER HOLST DU DIR DIE „INSPIRATION“ FÜR DIE SOUNDSTRUKTUREN? IST DAS EIN „KREATIVER PROZESS“ ODER EHER EINE ART „ZUFÄLLIGE ENTSTEHUNG“? „Endless Crawl“ war für mich ein Lernprozess… Ich habe vieles ausprobiert, aber alles ohne genau zu überlegen… Ich habe mich einfach gehen lassen… Viele Sounds sind zufällig entstanden. Wir haben sehr viel mit Software Synths gearbeitet, was auf dem nächsten Album NICHT mehr so ist. PERSÖNLICH EMPFAND ICH „BLANK FACED“ ALS HIGHLIGHT DES ALBUMS, WELCHES DIE RIFFS AM DRASTISCHSTEN AUF DIE SYNTHESIZERSEQUENZEN JAGT. DAS WECKT SCHON FAST URINSTINKTE BEIM HÖREN. WAS EMPFINDET IHR BEIM HÖREN VON „ENDLESS CRAWL“ JETZT, WO ES DEMNÄCHST FERTIG IN DEN LÄDEN LIEGT? Das Album gefällt mir mittlerweile wieder 🙂 Ich musste es mir so viele Male anhören, dass ich schlussendlich keinen Bock mehr drauf hatte. Jetzt fällt mir auf, dass es ziemlich düster ist und es bringt mich direkt wieder zu diesem ziemlich selbstzerstörerischen Lebensgefühl, das wir hatten, zurück. 3 bis 4 Songs gefallen mir einfach nicht mehr, ansonsten find ich es verdammt durchgeknallt! FÜR EINE INDUSTRIAL-ROCK-BAND IST ES SCHWIERIG, NICHT SOFORT MIT TRENT REZNORS NINE INCH NAILS VERGLICHEN ZU WERDEN. EIN FÜR EUCH BRAUCHBARER VERGLEICH? Wir haben uns mittlerweile damit abgefunden verglichen zu werden… Am Anfang werden doch alle mit jemandem verglichen. Es interessiert mich jetzt schon, mit wem wir beim nächsten Album verglichen werden. WÜRDET IHR EUCH MIT TRENT REZNOR DENN GERNE MAL DIE BÜHNE TEILEN? ODER WAS WÄREN EURE WÜNSCHE DIESBEZÜGLICH, WENN IHR FREI WÄHLEN KÖNNTET? Wer würde das nicht gerne! Er ist ein Mensch, der verdammt viel von Musik versteht. Wir würden uns freuen, eine etwas bekanntere Band supporten zu können… ist die beste Werbung. WAR ES FÜR EUCH SCHWIERIG, IN DER SCHWEIZ FUSS ZU FASSEN MIT EURER MUSIK? DENKT IHR IN ANDEREN STAATEN WÄRE ES EVENTUELL EINFACHER GEWESEN? Mit unserer Musik ist es sehr schwer in der Schweiz… .Wir wären wirklich damit zufrieden, wenn wir von unserer Musik leben könnten und wenn es das Existenzminimum wäre! Wir spielen schon mit dem Gedanken, eine Tour durch die Staaten zu organisieren. ES GIBT BEI EUCH EINE KLEINE ABER FEINE SZENE, GIBT ES EINEN BESONDEREN ZUSAMMENHALT MIT Z.B. FORMATIONEN WIE BAK XIII, JESUS AND THE GURUS, FAQ ETC.? GIBT ES GENÜGEND MÖGLICHKEITEN, LIVE AUFZUTRETEN? Es ist leider sehr schwer, mehr als 15 Konzerte im Jahr zu spielen… Wir spielen keinen Kommerz und damit müssen wir klarkommen… Wenn wir 6 Pussys wären und Blümchenmusik spielen würden, hätten wir sicher weniger Schwierigkeiten live zu spielen. Es ist aber auch sehr schade, dass in der Szene hier immer gejammert wird, es gäbe zu wenig spezielle Rock-Konzerte und schlussendlich kommt die Hälfte der Leute nicht… nur ein Haufen blablabla…. HABT IHR NEBEN MEPHISTOSYSTEM AUCH ANDERE HOBBYS BZW. LEIDENSCHAFTEN? Die Leidenschaft oder unser zweites Hobby von Nadia und mir ist unser Englischer Windhund „Eabha“. VERWENDET IHR BEI LIVEAUFTRITTEN NEBEN EUREN BÜHNENOUTFITS AUCH VISUELLE EFFEKTE? Ja bis vor kurzem hatten wir eine ganze Multimediashow!! Die war der Hammer! Das ganze LED Licht und die Steuerung hat unser Keyboarder „Trigga“ gebaut. Unser Manager und ich haben dann das Licht zur Musik programmiert und wieder unser Manager und Dario (ein guter Freund und Kameramann von unserem Videoclip „Anybody Cares“) haben die Visuals dazu gemacht, fantastische Clips! Das erste Problem dieser Show war einfach, dass wir viele Helfer brauchten. Am Anfang waren alle dabei und plötzlich hatten die Helfer keine Lust und Zeit mehr. Das zweite Problem war dann, dass die meisten Bühnen, auf denen wir spielten zu klein waren für das ganze Equipment. Das dritte Problem war die Zeit, für den Aufbau benötigten wir immer 3 bis 4 Stunden ohne Soundcheck. Deswegen werden wir im Moment auf diese Show verzichten. WO KANN MAN EUCH IN ZUKUNFT LIVE ERLEBEN? SIND WGT ODER M’ERA LUNA 2008 EIN THEMA? Wir haben überhaupt keine Kontakte zu Deutschland, da müssen jetzt dran arbeiten. Mit Italien sind wir schon dran. Am besten geht man immer auf unsere offizielle Myspace Site, dort hat man immer alle Konzertdaten drauf. DIE SCHWEIZ WURDE VOR KURZEM VON EINEM POLITISCHEN ERDRUTSCH ERSCHÜTTERT, ALS SVP MANN BLOCHER NICHT ALS MINISTER WIEDER GEWÄHLT WURDE. WAS DENKT IHR PERSÖNLICH DARÜBER UND ÜBER DIE WAHLKAMPAGNE (SCHWARZES SCHAF) DIESER PARTEI? WIRD IN DER SCHWEIZ ZU VIEL AUF HOHEM NIVEAU GEJAMMERT? Diese Kampagne war wirklich negativ. Diese Plakate sind zutiefst menschenverachtend, zutiefst rassistisch und weit ausserhalb dessen, was die Meinungsäusserungsfreiheit abdeckt. NENNT UNS MAL DREI DINGE, DIE 2008 BESSER LAUFEN SOLLEN ALS IM VORJAHR! Es gibt nur etwas was ich für wirklich Wichtig empfinde… Jeder sollte vorsichtiger sein, was die Umweltverschmutzung angeht! Die Menschen sind einfach zu gierig!!! Und denken nur an sich selbst. … We suck on mother earth we suck on our self… VIELEN DANK FÜR DAS INTERVIEW – DIE LETZTEN ZEILEN SOLLEN EUCH ZUR VERFÜGUNG STEHEN, UM FANS UND SOLCHEN, DIE ES WERDEN SOLLEN WICHTIGES MITZUTEILEN. Wir danken allen Leuten, die uns bis hier hin unterstützt haben und an uns glauben! An alle anderen: Hört euch unsere Musik an, denn sie ist ernsthaft und reflektiert, wie es in unserer Gesellschaft wirklich aussieht. WIR DANKE EUCH FÜR DAS INTERVIEW Keep in touch.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu MEPHISTOSYSTEM auf terrorverlag.com