Interview Filter

OHL/ DER FLUCH (DEUTSCHER W)

DEUTSCHER W IST EIN EBENSO CHARISMATISCHER WIE STREITBARER ZEITGENOSSE. DER FRONTER VON OHL UND FLUCH POLARISIERT. DEMENTSPRECHEND INTERESSANT FÄLLT AUCH DAS INTERVIEW AUS, IN DEM DER RHEINLÄNDER AUCH GEGENÜBER KOLLEGEN KEIN BLATT VOR DEN MUND NIMMT. HALLO. FANGEN WIR PHILOSOPHISCH AN: WER BIST DU? WO BIST DU? WAS HAST DU VOR 10 MINUTEN GEMACHT? Ich bin ich, ich bin hier und das schon seit mehr als zehn Minuten, genauer gesagt, seit über 43 Jahren! MICH ALS „SPÄTEINSTEIGER“ WÜRDE INTERESSIEREN, WIE ES ÜBERHAUPT ZU DEN NAMEN OHL UND DEUTSCHER W GEKOMMEN IST. DASS IHR NICHT DIE „ORDINARY PUNK BAND“ SEID, IST KLAR, ABER WAS GAB KONKRET DIE INSPIRATION? 1000 mal gefragt 1000 mal gesagt. Also auf ein 1000 und erstes Mal. Der Name steht für die aggressive Musik und die kämpferischen Texte – OHL ist aber kein Begriff aus dem 2.WK sondern aus WK 1. Deutscher W sind nicht nur meine Initialen sonder steht für Deutscher Widerstand und das war die Bewegung, die sich im 3. Reich gegen die Nazidiktatur gesellt hat. Ausschlaggebend waren die ADVERTS, die mich mit dem Punk Virus impften und da ich schon immer alles andere als Mainstream war, war ich natürlich auch innerhalb der Punkszene nicht sonderlich konform. Wobei gerade das, für mich ein elementarer Aspekt der echten Punkbewegung ist. BEI DEM ALBUM „IM WESTEN NICHTS NEUES“ HANDELT ES SICH IM GRUNDE GENOMMEN UM EINE NEUAUFLAGE DES GLEICHNAMIGEN 97ER ALBUMS AUF WIDERSTAND PRODUKTIONEN. DIE ERSTAUFLAGE IST WAHRSCHEINLICH RESTLOS AUSVERKAUFT ODER? SIND GENAU DIE GLEICHEN ORIGINALAUFNAHMEN AUF DER DOPPEL CD ODER GAB ES IRGENDWELCHE VERÄNDERUNGEN? Vor genau 10 Jahren erschien „Im Westen Nichts Neues“ als Doppel CD und war binnen kürzester Zeit ausverkauft. Jetzt, zum Zehnjährigen erscheint eine komplett überarbeitete Neuauflage, mit neuem Cover, aufwendigem Booklet und endlich auch, in einer von vielen lang ersehnten Vinylversion. Aber nicht nur die Verpackung, auch der Inhalt wurde überarbeitet – Alle Stücke sind remasterd und klingen jetzt genauso frisch, wie sie vor knapp 30 Jahren eingespielt wurden. Auf „Im Westen Nichts Neues“ finden sich alle Stücke aus der Frühzeit von OHL. Ein Dokument, nicht nur über die Anfänge des Punk Rock in Deutschland, sondern auch über die Anfänge einer Band, die auch heute noch konsequent ihren eigenen Weg geht NACH FAST 30 JAHREN: WÜRDEST DU SAGEN, DASS DU DEINE PERSÖNLICHEN MUSIKALISCHEN ZIELE ERREICHT HAST? UND WAS WAR IN DEINEN AUGEN DER GRÖSSTE ERFOLG BZW. DIE GRÖSSTE ENTTÄUSCHUNG DEINER KARRIERE MIT OHL/ DER FLUCH? Absolut, allerdings bin ich weder privat noch in Sachen Musik jemals am Ziel… Der Weg ist das Ziel! Ich habe noch nie auf Verkaufszahlen schielen müssen, musste mit Texten, Musik oder Cover noch nie irgendeinen Kompromiss eingehen. Das ist wohl das Größte, was man sich wünschen kann – Wobei das bei mir nie ein Wunsch war, sondern von Anfang an eine Selbstverständlichkeit. Bisher habe ich noch keine Enttäuschung erlebt ausgenommen von sehr unregelmäßigen Zahlungen diverser Plattenfirmen, aber auch das ist keine Enttäuschung, sondern ein reales Übel, was keine Auswirkung auf OHL oder DER FLUCH hatte oder haben wird. Persönliche Dinge erzähl ich nicht so gerne, aber ich bin mit mir und meinem Leben im Reinen. GIBT ES SONGS VON EUCH, DIE DU ALS DEINE LIEBLINGSTITEL EINSCHÄTZEN WÜRDEST NACH ALL DER ZEIT? UND WELCHE TEXTE WÜRDEST DU IM NACHHINEIN ALS VIELLEICHT DOCH EHER FALSCH ODER ÜBERMOTIVIERT BEZEICHNEN? Es gibt so viele Stücke in all den Jahren, aber ich versuchs mal. Bei OHL auf jeden Fall „Der Preis der Freiheit“ und bei DER FLUCH „Asche zu Asche“ „Gottes Schwert“ und unser ganz neues (zu hören auf unserer myspace Seite) „Ich bin der Fluch“. Keiner meiner Texte war falsch oder übermotiviert, im Gegenteil. Was ich heute nicht mehr schreiben würde, wären so belanglose Stücke wie „Sid“ oder die „Unreparierten“. Aber damals war ich 16 und halt noch ein sehr junger Mensch! WAS IST EIGENTLICH FÜR DICH DAS BESONDERE AN DEM MITTAGSPAUSE ORIGINAL, DASS IHR „TÜRKENLIED“ GECOVERT HABT UND DAMIT WARD IHR JA NICHT DIE EINZIGEN. Wir waren aber die Ersten… MITTAGSPAUSE ist für mich die erste deutsche Punkband gewesen und wir haben ja auch nur den Text adaptiert Musik und Refrain sind ja komplett anders, dennoch ist eine Verbeugung an die Jungs, die leider danach nur noch Mist gemacht haben MAN SAGT JA OFT, DASS MAN IM LAUFE DER JAHRE „RUHIGER“ WIRD. SPÜRST DU IMMER NOCH DIESE WUT, DIESES FEUER IN DIR, WAS DICH JA GANZ OFFENSICHTLICH GERADE IN DEN 80ERN GETRIEBEN HAT? WAS NERVT DICH AN DER AKTUELLEN GESELLSCHAFT GANZ BESONDERS? Ich glaube, man merkt, dass Platten wie „Feindkontakt“ oder „Zurück zur Front“ mehr an Wut Hass und Feuer in sich haben als einige ältere Produktionen. Ich werde zwar ( noch) gelassener, bzgl. der Kritik an meiner Person. Aber was OHL betrifft, gibt es nichts, was mich zügeln könnte. Momentan beschäftigen mich die Islamisten und die Unfähigkeit der Massen, diese Gefahr zu sehen. Ansonsten halte ich volksverdummende Bands wie KASSIERER u.ä. für sehr gefährlich und wer glaubt, das Leben hätte außer „Fußball fressen und ficken“ nichts zu bieten und besoffen in Fußgängerzonen um Almosen bettelt, verschenkt sich und sein Leben – Mit Punk hat das auf alle Fälle absolut nichts zu tun. Was zwar kein OHL Thema sein wird, aber mich dennoch beschäftigt, ist die Verdummung der Gesellschaft. Wenn ich denke, dass all diese minder Bemittelten irgendwann selber wieder vier Kinder kriegen, muss man sich tatsächlich Sorgen machen, wie Deutschland 2020 aussehen wird. IHR HABT GANZ AM ANFANG BEI ROCK-O-RAMA VERLEGT WIE AUCH DIE ONKELZ. HATTEST DU PERSÖNLICHEN KONTAKT ZU DENEN UND WAS HÄLTST DU VON DER MUSIK DER ONKELZ IM ALLGEMEINEN? Die Onkelz sind eine der langweiligsten Bands, die ich kenne. Möchtegern Rebellen mit selbst beweihräuchernden Texten. Kommt bei den Massen bestimmt super an, finde ich aber sehr banal und belanglos. LEVERKUSEN ASSOZIIERE ICH IMMER EIN WENIG MIT BODENSTÄNDIGKEIT, JA FAST SPIESSIGKEIT. WIE IST DEINE BEZIEHUNG ZU DEINER HEIMAT. KANN MAN AUCH DORT RICHTIG ABFEIERN? GIBT ES EINE SZENE? ICH KENNE EIGENTLICH AKTUELL „NUR“ DAS „SHADOW“? Das Shadow ist ja eher was für DER FLUCH. Ich lebe mittlerweile in Köln und habe schon so einige Städte durch. Leverkusen hat eine gute Lage (zwischen Köln, Düsseldorf und Bergisches Land) und ist halt eine typische industrielle mit vielen Grünanlagen aufgeforstete rheinische Stadt. Ich bin dort nur noch sehr selten. Und was die Szene betrifft, bin ich der falsche Ansprechpartner. Ich scheiße nämlich auf jede Szene. MAGST DU BAYER 04 LEVERKUSEN? INTERESSIERT DICH FUSSBALL? UND IN DEM ZUSAMMENHANG: WAS HAST DU VOM NEUEN „NATIONALSTOLZ“ WÄHREND DER WM GEHALTEN? Ich bin alter Gladbach Fan, aber für mich ist Fußball nicht mein Leben und den Nationalstolz während der WM fand ich ganz nett, wobei ich das eher als eine karnevalistische Veranstaltung gesehen habe, wenn sich 14jährige Mädchen die Deutschland Farben ins Gesicht malen. Was mein Verhältnis zu dem Thema angeht, gibt es auf „Feindkontakt“ ja das Stück „Stolz deutsch zu sein“. Kannst gerne den Text hier einfügen… MICH WÜRDE AUCH MAL DEINE MEINUNG ZU EIN PAAR RELATIV AKTUELLEN THEMEN INTERESSIEREN. WIE KLIMAWANDEL, DER „SKANDAL“ UM EVA HERMANN ODER EINEN DEUTSCHEN PAPST. Ich bin kein Umwelt Kämpfer und trenne auch keinen Müll, hab aber auch nichts dagegen 5 Euro für einen Liter super zu zahlen, wenn es hilft, damit was in Sachen Umwelt auszurichten. Eva Hermann ist für mich kein Thema, obwohl ich ja auch in dem Medium arbeite, aber das ist nur eine vollkommen überbewertete Aussage von einer belanglosen Frau. Der deutsche Papst ist genau so überholt wie ein polnischer Papst oder die gesamte Institution Kirche. Dazu haben wir auch diverse Stücke geschrieben DIE TOTEN HOSEN SIND JA DAMALS IN DÜSSELDORF ALS ZK FAST ZEITGLEICH MIT EUCH GESTARTET. GAB ES DA VERBINDUNGEN? (RHEINLÄNDISCHE) RIVALITÄT? GEMEINSAME AUFTRITTE? HASS? IM GRUNDE HABEN SIE JA EINEN GANZ ANDEREN WEG EINGESCHLAGEN UND SIND NUN „KUSCHEL PUNKER“? HÄTTEST DU EINEN ÄHNLICHEN KARRIEREWEG FÜR OHL FÜR DENKBAR GEHALTEN? Auf gar keinen Fall. Wie schon mal erwähnt sind wir kein Mainstream und auch nicht massenkompatibel und selbst, dass wir von einigen gehasst werden, macht mich stolz und zeigt mir, dass ich seit fast 30 Jahren alles richtig gemacht habe. Campino kenn ich persönlich außerhalb der Musikschiene und möchte nicht mit ihm tauschen. Es gab keinen gemeinsamen Auftritt aber auch keine Rivalität, dafür haben beide Bands einfach nichts gemeinsam. Da ist TOKIO HOTEL viel näher an den Hosen dran. IN EINEM TEXT HEISST ES SINNGEMÄSS: „ICH HALTE NICHTS VON DEUTSCH-AMERIKANISCHER FREUNDSCHAFT“. BEZIEHT SICH DAS AUSSCHLIESSLICH AUF POLITIK ODER DARF MAN DA AUCH EIN ANTI-DELGADO STATEMENT REINDEUTEN? Ne, nur auf die Politik, wobei ich auch gewisse Handlungsmechanismen an der US-Außenpolitik sehr schätze. HABEN OHL UND DER FLUCH AKTUELL DIE GLEICHE (LIVE-)BESETZUNG? UND BIST AKTUELL IM GRUNDE DU DIE BEIDEN BANDS ODER ZÄHLST DU DEINE MUSIKER MIT ZUM FESTEN LINE UP? Es stimmt, dass ich für die DER FLUCH Reunion meine OHL Söldner verpflichtet habe. Natürlich sind meine Jungs ein fester Bestandteil von OHL. Mit einigen mache ich jetzt schon über 13 Jahren OHL, aber um Deine unterschwellige Frage zu beantworten in meinen Bands herrscht keine Demokratie DU BIST MIT DER FLUCH AUF DEM WGT UND DEM DARK AREA FESTIVAL AUFGETRETEN. WIE SIEHST DU DIESE GIGS IM NACHHINEIN? Sehr geil, es gefällt mir sehr gut mit DER FLUCH auch wieder Geisterstunden zu geben und nicht nur Schlachten mit OHL zu schlagen, wobei ich kleine Clubs, großen Festivals vorziehe. DEINE ANSAGEN SIND TEILWEISE RECHT SARKASTISCH („NICHT SCOOTER AUF DUNKEL“) – MAN KÖNNTE DEN EINDRUCK GEWINNEN, DASS DU DIE GOTHIC SZENE GERNE EIN WENIG AUF DEN ARM NIMMST. WAS HÄLTST DU VON DER MUSIK UND DEN LEUTEN DER SCHWARZEN ZUNFT ANNO 2007? Wie du schon gemerkt hast, lehne ich absolut jede Szene ab und ich verbringe meine Zeit lieber mit Leuten, die sich nicht irgendeinem Modetrend unterwerfen. Ich predige ja nicht schon seit Jahren mit OHL die Freiheit, um sie dann im privaten (und sei es nur innerhalb einer Szene) wieder zu verwerfen. Falls sich jemand auf den Arm genommen fühlt, gut so. Und wenn sich jemand darüber aufregt um so besser. Die schwarze Szene? Die rechte Szene? Die Punkszene? Die linke Szene? „Euch unterscheidet nur die Farbe der Fahne, hinter der ihr rennt“. Ich jedenfalls brauche keine Szene, die mein Leben konformiert und reglementiert. Ich bin meine eigene Szene. Na gut ein paar schöne Szenegirls lass ich noch durch gehen… MIT „GESCHICHTEN AUS DER GRUFT“ STEHT NEUES FLUCH-MATERIAL IN DEN STARTLÖCHERN. WAS KANN MAN MUSIKALISCH ERWARTEN? WARST DU AUSSCHLIESSLICH FÜR DAS SONGWRITING VERANTWORTLICH ODER WAR DAS EIN „BAND-DING“? Hier der offizielle PR Text dazu: „Es sind alles Stücke von 81 /82. Zusätzlich finden sich auf der Platte auch noch drei komplett neue Stücke. Nach über einem viertel Jahrhundert verließ DER FLUCH zu Pfingsten seine Gruft und feierte auf dem WGT in Leipzig eine sensationelle Auferstehung… DER FLUCH wird auch weiterhin auf den morschen Brettern, die die Welt bedeuten zu sehen sein und mit seiner B-Movie Musik den Kindern der Nacht das Gruseln lehren. Am 30. August ziehen sich die Verfluchten in die Katakomben des Whiteline Tonstudios nach Braunschweig zurück, um an Halloween ein neues Werk, mit dem Titel GESCHICHTEN AUS DER GRUFT unter die Lebenden zu bringen. Hier finden sich neben den Symphonien des Grauens, wie ´Halb Mensch, halb Tier` oder ´Rattengift`, 10 weiter Klassiker, denen die Verfluchten neues Leben eingehaucht haben… Ein Jahr später, zu Halloween 2008 erscheint dann ein weiteres Album der B-Movie Musiker mit neuen Werken, aber bis dahin wird DER FLUCH euch mit den GESCHICHTEN AUS DER GRUFT heimsuchen.“ „WERWOLF“ IST SICHER DAS BEKANNTESTE LIED VON DER FLUCH. DAZU SCHEINST DU EINE ART HASSLIEBE AUFGEBAUT ZU HABEN, WENN MAN DEINE WORTE RICHTIG DEUTET. SPIELST DU DEN TITEL HEUTE NOCH GERNE UND WAS BEDEUTET ER DIE PERSÖNLICH? Gut erkannst. Er gehört zwar nicht unbedingt zu meinen Favoriten, aber bevor DER FLUCH wieder aus seiner Gruft entstieg, haben wir das Stück sehr oft als allerletzte Zugabe bei einer OHL Schlacht gespielt. UND DA SICH DIESES PROJEKT INHALTLICH SEHR AN B-MOVIES ANLEHNT: WAS SIND DEINE LIEBLINGSHORRORFILME? EVT. DIE ALTEN HAMMER-PRODUKTIONEN? Genau, die alten Hammer Teile sind unschlagbar. Mein Liebling ist aber „Das Dorf der Verdammten“. Aber auch „Das Ding aus dem Eis“, „Formicula“ oder auch „Die Körperfresser“ sind echte Meisterwerke. Im übrigen ist DER FLUCH kein Projekt! WAS FÜR BANDS BEVORZUGST DU IM ALLGEMEINEN PRIVAT? ADVERTS, CHELSEA, STIFF LITTLE FINGERS, METEORS, MOTORHEAD, MISFITS und diverse 77 Teile die eh keiner kennt. THE PACK, ART ATTACKS, Alles in allem natürlich viel von dem alten Zeug. Die jeweils ersten Alben von KILLING JOKE, LORDS OF THE NEW CHURCH, JOY DIVISION oder BAUHAUS waren und sind immer noch unerreicht FÜR DEIN ALTER (ICH VERMUTE MAL UM DIE 45) BIST DU NOCH RECHT GUT TRAINIERT, WIE SCHAUT DEIN FITNESSPROGRAMM AUS, VIELLEICHT KANN ICH MIR DA NOCH WAS ABSCHAUEN;) Sex, Sushi und Vodka statt Bier… und immer ne junge Pflegerin WIE SIND DIE WEITEREN LIVE PLÄNE VON DER FLUCH UND OHL IN 2008? Die neue DER FLUCH erscheint in genau einem Jahr mit dem Titel „Im Dorf der Verdammten“, nächstes Jahr erscheint ebenfalls eine OHL DVD und ein OHL Tributesampler. Ansonsten viele OHL Schlachten und DER FLUCH Geisterstunden. Und halt in diesem Jahr noch OHL „Im Westen nichts Neues“ und DER FLUCH „Geschichten aus der Gruft“ Außerdem will ich endlich mit meiner anderen Band (und das ist wirklich nur ein Projekt) PROJEKT MENSCH ins Studio… Ist ein Mischung aus DER FLUCH und RAMMSTEIN UND NOCH EINE PERSÖNLICHE EINSCHÄTZUNG: WIE HAT SICH IN ALL DEN JAHREN DIE MUSIKINDUSTRIE VERÄNDERT? HAT SIE IN ZEITEN DES INTERNET DOWNLOADS ÜBERHAUPT NOCH EINE REALISTISCHE ZUKUNFT? Gute Frage, bisher hatten wir immer das Glück, eine Plattenfirma zu finden. Sogar für PROJEKT MENSCH gibt es jetzt schon zwei Interessenten, die uns alles abgenommen haben. Aber zum Glück ist das nicht mein Problem, da mir Verkaufszahlen wirklich egal sind. Für mich persönlich hat sich in fast 30 Jahren nichts geändert. Wir hatten immer jemanden, der uns die Produktion bezahlte und mussten nie selber Geld investieren. Allerdings glaube ich, dass durch Downloads auch eine neue Chance besteht, unabhängig von Plattenfirmen und Massentauglichkeit, eigene Stücke publik zu machen. DIE LETZTEN WORTE SOLLEN DIR GEHÖREN. WAS WOLLTEST DU DEINEN FANS UND FEINDEN SCHON IMMER MAL SAGEN? Freiheit! ICH WÜNSCHE DIR/ EUCH NOCH VIELE ERFOLGREICHE JAHRE IM DEUTSCHEN WIDERSTAND! Vielen Dank. Und besucht die Internetadressen www.DerFluch.de und www.O-H-L.com, dort gibt es alle Infos!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu DER FLUCH auf terrorverlag.com

Mehr zu OHL auf terrorverlag.com