Interview Filter

PRESIDENT EVIL (JAMES LARS)

DA DIE JUNGS NORDISCHE FROHNATUREN SIND, DÜRFT IHR DIESES INTERVIEW IN NICHT SO GANZ (…) KORREKTEM DEUTSCH ÜBER EUCH ROLLEN LASSEN! HI JUNGS, WIE GEHT’S? ERSTMAL GLÜCKWUNSCH ZU DEM GOILEN BRETT-DEBUT „THRASH ’N’ ROLL ASSHOLE SHOW“! WER ISSEN AUF DEN TITEL GEKOMMEN??? WAT SOLL DAS AUSSAGEN? Moinsen und Danke für die Lorbeeren. Der Titel ist uns beim dum Tüch labern im Proberaum eingefallen. Dann einen Song daraus gemacht und später zum Titel der Platte erkoren. Wir philosophieren nämlich unheimlich viel im Proberaum. Wie man Pilze anständig brät (mit Brühwürfeln) und wie man mit Haustieren umgeht. Lebenswichtige Dinge halt. Da kommt dann so was raus. Die Aussage ist klar. So sehen wir unsere Musik und leben unser Leben. WIE SEID IHR MIT DEM GERADE GELAUFENEN TEIL DER TOUR MIT BETZEFER UND KORODED ZUFRIEDEN? FETT ABGERÄUMT? Es lief alles sehr rund. Die Stimmung war super. Auf der Bühne und vor allem unter den Bands. Nice Guys. Es hätten teilweise ein paar mehr Nasen auftauchen können. Ansonsten sind wir sehr zufrieden und freuen uns auf den zweiten Teil Ende April. WIE SCHAFFT MAN ES ALS RELATIV NEUE COMBO GLEICH MISTER CLASSEN ALS PRODUZENT ZU ANGELN UND NOCH DAZU NEN DEAL MIT AFM RECORDS EINZUFAHREN? UNGLAUBLICH… HAHA Indem man den Nachbarn von Herrn Classen immer mit Jägermeister versorgt (ANM.: KULT!). Ein Freund von uns ist der Ex-Nachbar und guter Freund von Andy. Der kam im Proberaum vorbei und war sehr angetan von unserer Mucke. Dann hat er Andy unser Demo vorgelegt und der war ebenfalls entzückt, los ging’s. Das Ding mit AFM ist die Tellerwäschergeschichte. Arsch abgespielt und durch Zufall haben sie uns auf dem Dong Open Air live gesehen. Das hat sie ebenfalls entzückt und dann sind sie an uns ran getreten. Also immer und alles spielen und nie mit der Flasche Jägermeister geizen. JETZT ERZÄHLT MIR ABER NICHT, IHR KENNT DIE GOTTGLEICHEN RYKER’S NICHT, HEHE. GENAU AN DIE ERINNERT EUER SOUND MEHR ALS EINMAL! WAS JA NICHTS SCHLECHTES IST – IM GEGENTEIL! Wer kennt sie nicht. Aber keiner von uns hat auch nur eine Scheibe von ihnen. Das ist die Wahrheit. Ich glaube nicht, dass einer von uns einen Songtitel von ihnen beim Namen nennen könnte. Live habe ich sie gesehen und für sehr gut befunden. Aber mehr nicht. WIE LANGE MACHT IHR SCHON MUCKE? GERADE, WO MAN DOCH MONSTER-GROOVE-GRANATEN WIE „BONELESS“ NICHT JEDEN TAG IN DIE FRESSE BEKOMMT! NOCH DAZU AUF EINEM DEBÜT. SEHR AUSGEREIFTES SONGWRITING AUCH. Das geht natürlich runter wie Öl. Danke für das Kompliment. Wir machen alle schon sehr lange Musik. Zwar nicht gemeinsam, aber jeder für sich konnte ausreichend Erfahrungen in diversen Bremer Kombos sammeln. Das Riff hat übrigens unser Drummer geschrieben. Man nennt ihn auch „Multitaskman“. WOVON HANDELN DIE TEXTE? Von Tod, Teufel und Verderben. Schnellem Autofahren, Frauen und anderen Substanzen. Alles was das Leben interessant macht. Das wird in kleine Geschichten gepresst und laut raus geschrieen. WAS ZIEHT IHR EUCH PRIVAT FÜR SOUNDS REIN? „ONE SICK BASTARD“ ERINNERT GAR AN DIE GENIALEN BELGIER CHANNEL ZERO, DIE ES JA AUCH NICHT MEHR GIBT LEIDER. HARDCORE, THRASH UND STONER DÜRFTE WOHL DABEI SEIN, WAS? HÖ… Wir hören wirklich alles was uns gefällt. KYUSS, PANTERA, SLAYER, ANTHRAX, DOWN, SLIME, THE BRONX, SACRED REICH, JOHNNY CASH, TOM WAITS, MINISTRY, FU MANCHU. Das sind jetzt mal die bekannten Namen. Da kannst Du noch 100000 Bands dazu zählen, da wir alle noch unterschiedliche Geschmäcker haben. CHANNEL ZERO habe ich früher viel gehört. Sehr geile Band. (ANM.: ENDLICH ERKENNT DAT MAL EINER!) WAS DÜRFEN WIR IN DER NÄHEREN ZUKUNFT VON PRESIDENT EVIL (WOHER KOMMT´N DER BANDNAME???) ERWARTEN? Der Bandname ist/ kam per SMS von unserem Johnny. Wir waren alle der Meinung, dass er hervorragend zur Band passt. Jede Menge Live-Action hoffen wir. Der Support von MINISTRY im August ist bestätigt. Yes!!! Dann hoffen wir auf Festivals im Sommer. Dann wollen wir noch ein Video machen und und und. Also Augen auf und gucken was passiert. Ansonsten bleiben wir unserem Motto treu und rocken weiter. MIT WELCHER COMBO WÜRDET IHR MAL GERNE AUF TOUR GEHEN? Mit MINISTRY? Ha, Ha. ANTHRAX mit John Bush steht bei uns hoch im Kurs. Oder wie alle Trash ´N Roller: Mit MOTÖRHEAD natürlich. WESHALB DIE WITZIGEN PSEUDONYME? JAMES LARS IST KULT… HAHA! Unser Drummer fing eines Abends in anderen Umständen an, unsern Sänger Johnny zu nennen. Warum auch immer. Das haben wir dann übernommen. Da wir eine sehr demokratische Band sind, stand natürlich jedem Bandmietglied ein Pseudonym zu. Das bekam dann auch jeder. IRGENDWELCHE INTERESSANTEN ANEKDOTEN AUS DEM LEBEN EINES THRASH ´N´ ROLLERS? NOCH ARBEITEN ODER SCHON VOLL ROCKSTAR? HAHA… Ohne arbeiten wäre schön, aber das noch nicht drin. Ich habe gerade evil Nachwuchs bekommen und mache zurzeit in Windeln und Furzerwartung, damit das Schreien aufhört. Ansonsten warten wir aufs Touren, genießen das Leben und versuchen nicht allzu viel zu arbeiten. PLATZ FÜR LETZTE ANMERKUNGEN AN DAS GEMEINE FUSSVOLK… You’re Welcome To The Trash ’N’ Roll Asshole Show… OK, DANKE FÜR EURE ZEIT UND ICH HOFFE MAN SIEHT SICH MAL ON TOUR!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu PRESIDENT EVIL auf terrorverlag.com