Konzert Filter

DEINE LAKAIEN – COVENANT – UMBRA ET IMAGO

Ort: Leipzig WGT agra-Halle

Datum: 10.06.2011

Nicht nur das WGT feierte 20 jähriges Jubiläum, auch die Band UMBRA ET IMAGO besteht bereits seit 20 Jahren. Daher hätte man eigentlich ein besonderes Konzert erwarten können. Dem war jedoch nicht so. Die Band, welche aus dem Bereich Neue Deutsche Härte kommt, war für ihre ausgefallenen Bühnenshows bekannt. Jedoch gab es diese Art der Show das letzte Mal beim WGT 2009 zu sehen. Seitdem wird auf eine besondere Darbietung bei den Shows verzichtet. Dem Konzertbesucher wurde dementsprechend wenig geboten, so dass der eine oder andere sich die Bühnenshows aus alten Zeiten zurückwünschte. Kleines Highlight war eine Violinistin, die für ein Solostück kurze Zeit die ganze Aufmerksamkeit bekam.

Etwas elektronische Musik gefällig? Bereits in den Neunzigern wurden die Songs von COVENANT in Diskotheken rauf und runter gespielt. Die Musik geht schnell ins Ohr und der Rhythmus lässt jeden mitwippen oder sogar mittanzen. So auch dieses Mal. Sänger Eskil Simonsson hatte seine Fans schnell im Griff, so dass schon nach kurzer Zeit mitgetanzt und mitgesungen wurde. Und nach dem Song „Der Leiermann“ konnte sich die Band vor Zugaberufen ohnehin kaum retten.

Als Mitternachtsspezial und letzte Show am Abend traten in der Agra DEINE LAKAIEN auf. DEINE LAKAIEN haben 2010 das neue Album „Indicator“ herausgebracht und sind zurzeit auf Tour. Die Agrahalle war voll und alle gespannt und in freudiger Erwartung auf die Band. Die Bühne tauchte in blaues Licht, Nebel stieg auf und dann betrat Alexander Veljanov die Bühne mit dem Song „On your stage again“. Nur leider war von ihm aufgrund des vielen Nebels nicht viel zu sehen. Jedoch störte das niemanden, denn seine unverwechselbare Stimme zog jeden in seinen Bann. Eineinhalb Stunden feinster Dark Wave bescherte vielen einen runden Abschluss des zweiten Abends beim WGT.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu COVENANT auf terrorverlag.com

Mehr zu DEINE LAKAIEN auf terrorverlag.com

Mehr zu UMBRA ET IMAGO auf terrorverlag.com