Konzert Filter

INFRAWARRIOR

Ort: Leipzig WGT Centraltheater

Datum: 12.06.2011

Dass ich überzeugt worden war, vor RAISON D’ÊTRE die Schaubühne Lindenfels zu verlassen, um in das Centraltheater zu gelangen, sollte ich nicht bereuen. Obwohl wir erst kurz nach Beginn eintrafen, hatten wir Glück und fanden in dem sonst komplett ausgebuchten Saal ganz vorne einen Platz.

MONICA RICHARDS, die Sängerin von FAITH AND THE MUSE, wandelt mit ihrem Nebenprojekt INFRAWARRIOR auf ganz anderen Pfaden. Den Zuschauer erwartete eine Mischung aus hypnotischem Tribal und magischer Ritualmusik, die streckenweise stark an HAGALAZ‘ RUNEDANCE erinnerte, aber doch einen ganz eigenen, betörenden Stil besaß. Dazu eine fantastische Performance angefangen von der charismatischen Ausstrahlung MONICA RICHARDS‘, dazu Gastmusiker wie Caroline Jago von SOL INVICTUS oder Lucas Lanthier (CINEMA STRANGE) und nicht zuletzt eine sexy/ leicht bekleidete Dame, die über die Bühne stolzierte. Sehr schöne Musik und Show. Das Publikum zeigte sich begeistert.

Im Anschluss ging es zum „Dunkelromantischen Tanz“ ins Victor Jara, ein riesiges, fast 200 Jahre altes Kellergewölbe, das erst als Brauereikeller und später als „Ballhaus Felsenkeller“ genutzt worden war. Ein schöner Abendausklang mit Neofolk, Neoklassik und allem, was dazugehört. Der Rückweg erfolgte dann schon wieder im hellen Tageslicht.

Copyright Fotos: Kai-Uve Altermann

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu INFRAWARRIOR auf terrorverlag.com

Mehr zu MONICA RICHARDS auf terrorverlag.com