Konzert Filter

WARDRUNA

Ort: Leipzig WGT Centraltheater

Datum: 26.05.2012

Ins Centraltheater kamen wir genau rechtzeitig und haben noch gute Plätze ziemlich weit vorne bekommen. Dann geht’s auch schon los. WARDRUNA ist ein norwegisches Pagan-Folk-Projekt. 2009 erschien das erste und bisher einzige Album „Runaljod – Gap Var Ginnunga“, der erste Teil der geplanten Trilogie „Runaljpd“, die die Runen der älteren Futhark interpretieren soll. Dafür nutzen WARDRUNA vor allem alte und historische Instrumente wie Rahmentrommeln, Knochenflöten, Hörner, Fiedeln, Leiern und Naturgeräusche. Dazu die Stimmen zweier Herren und der einzigen Dame in der Runde. Heraus kommt eine mystische, archaische und dunkle Reise in die Tiefen der nordischen Weisheit und Spiritualität. Der Zuhörer spürt, dass WARDRUNA ernsthaftes Interesse haben und sie ihre Instrumente bestens beherrschen. Nicht umsonst haben die Norweger ihr erstes Konzert 2009 im Wikingerschiffmuseum Vikingkipshuset in Oslo gegeben. Aber auch ohne Wikingerschiff im Hintergrund ein beeindruckendes Konzert, das noch lange nachwirken wird.

Copyright Fotos: Kai-Uve Altermann

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu WARDRUNA auf terrorverlag.com