5. DARK SPRING FESTIVAL in Berlin

5. DARK SPRING FESTIVAL / 22. März 2014 / BERLIN

Das alljährliche Dark Spring Festival in Berlin, geht 2014 in die nunmehr 5 Runde. Dieses Mal geht es nicht wie in 2013 in den Club K17, sondern in das benachbarte Kreuzberg. Der ehemals legendäre Club Kato startete 2012 noch mit etlichen Anlaufschwierigkeiten unter dem neuen Namen Bi Nuu. Mittlerweile hat er sich jedoch zu einem echten Geheimtipp entwickelt und macht sich durch sein vielfältiges Programm einen Namen in der alternativen Musikszene. Genau das richtige Ambiente für das 5. Dark Spring Festival, welches nationalen als auch internationalen Gothic und Wave Bands eine Bühne bietet.

Gastgeber, wie in den Jahren zuvor sind die GOLDEN APES. Das Line-Up für den kommenden Frühling setzt sich aus den englischen Goth-Rockern NFD, dem türkischen Dark Wave Duo Volkan Caner & Idris Akbulut auch bekannt unter dem Namen SHE PAST AWAY, CHRISTINE PLAYS VIOLA aus Italien, den Berlinern Indie-Rockern THE WARS sowie den Londonern Goth-Rockern von RED SUN REVIVAL zusammen.

Im Anschluss an die Konzerte wird es wie in den Jahren zuvor wieder eine kleine feine Aftershow-Party geben, diesmal mit den DJ´s Knüpfi und Thomas Thyssen. Da die Kapazität des Bi Nuu begrenzt ist, dürften die Karten schnell vergriffen sein.

Line Up:
NFD (UK)
SHE PAST AWAY (TR)
GOLDEN APES (GER)
RED SUN REVIVAL (UK)
CHRISTINE PLAYS VIOLA (IT)
THE WARS (GER)

Einlass : 18:00 Uhr
Beginn : 18:45 Uhr

Tickets unter: www.koka36.de oder www.apes.1a-shops.eu

Weitere Infos zum Festival unter:
www.facebook.com/darkspringfestival

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu CHRISTINE PLAYS VIOLA auf terrorverlag.com

Mehr zu GOLDEN APES auf terrorverlag.com

Mehr zu NFD auf terrorverlag.com

Mehr zu RED SUN REVIVAL auf terrorverlag.com

Mehr zu THE WARS auf terrorverlag.com