ALIN COEN mit Vorgeschmack auf die neue Langrille

ALIN COEN gehört zu DEN stilprägenden Künstlerinnen-Persönlichkeiten der jungen deutschsprachigen Singer-/Songwriter_innen-Szene“, das meint nicht nur Deutschlandfunk Kultur. Die Texte des TV-Noir-Stars sind unfassbar schön und ganz ohne süß-klebrigen Nachgeschmack. Sie berühren, weil sie präzise große und kleine Gefühle ausloten.

Sieben Jahre hat sie sich seit dem letzten Studio-Album Zeit gelassen – Am 28. August kommt ihr erstes komplett deutschsprachiges Album “Nah” heraus.

Als erstes Rauchzeichen schickt sie den Song “Entflammbar” vorweg. Es geht in dem Lied um eine unerwiderte Liebe. “Ich verstehe, dass du nicht entflammbar bist, nur dass die Einsicht mir viel zu schmerzhaft ist.”

Den offiziellen Clip zu „Entflammbar“ findet Ihr hier: youtu.be/OIeCUWe73x0

Im kommenden Frühjahr soll es auf Tour gehen, hier die geplanten Live-Daten:

  • 20.04.21 – Magdeburg, Moritzhof
  • 21.04.21 – Erlangen, E-Werk
  • 23.04.21 – Dresden, Alter Schlachthof
  • 24.04.21 – Erfurt, HsD Gewerkschaftshaus
  • 25.04.21 – Essen, Weststadthalle
  • 26.04.21 – Köln, Gloria
  • 27.04.21 – Saarbrücken, Garage
  • 29.04.21 – Leipzig, Täubchenthal
  • 30.04.21 – München, Technikum
  • 01.05.21 – Stuttgart, Wizemann
  • 02.05.21 – Karlsruhe, Tollhaus
  • 03.05.21 – Frankfurt, Batschkapp
  • 05.05.21 – Osnabrück, Lagerhalle
  • 06.05.21 – Oldenburg, Kulturetage
  • 07.05.21 – Rostock, Mau-Club
  • 08.05.21 – Lübeck, Riders Café
  • 09.05.21 – Hannover, Pavillon
  • 11.05.21 – Hamburg, Docks
  • 12.05.21 – Berlin, Festsaal Kreuzberg

Instagram: www.instagram.com/alincoen/

Facebook: www.facebook.com/alincoen

Quelle: Promotopn-Werft

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu ALIN COEN auf terrorverlag.com