AMORPHIS zurück bei Nuclear Blast

AMORPHIS kehren zu ihrem Stammlabel zurück. Wie Gitarrist Esa Holopainen in einem offiziellen Statement erklärte, musste sich die Band außerdem von Sänger Pasi Koskinen trennen. Einen Ersatz zu finden, erwies sich zunächst als so kompliziert, dass AMORPHIS sogar ein Instrumentalalbum in Erwägung zogen! Glücklicherweise erwies sich ein Musiker namens Tomi Joutsen als die nötige Rettung und der passende neue Frontmann. Die Rückkehr zu NUCLEAR BLAST fühlt sich laut Esa „sehr gut und erleichternd“ an, gleichzeitig gab der Gitarrist einen Ausblick auf die Zukunft: „Für alle, die sich wundern, wie AMORPHIS heutzutage klingen: episch, heavy und melodisch mit eingestreuten Growls!“

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.