Amphi 2014 – 4 neue Acts

Vier Neuzugänge für das Amphi 2014 in Köln wurden bekannt gegeben:

BLUTENGEL & THE MONUMENT ENSEMBLE | PROJECT PITCHFORK | JANUS | DIE KAMMER

Anfang 2013 erschien mit „Monument“ das bisher aufwändigste BLUTENGEL-Album, welches mit Platz 4 in den Media Control Charts szeneübergreifend auf große Anerkennung stieß. Unter dem Namen BLUTENGEL & THE MONUMENT ENSEMBLE schafft die Band um Mastermind Chris Pohl zudem jetzt im Herbst eine faszinierende Symbiose aus Gothic und Klassik, die wir Euch exklusiv und als einziges Festival 2014 auf dem Amphi präsentieren dürfen.

PROJECT PITCHFORK sind back in „BLACK” – noch wuchtiger und charismatischer als zuvor verbinden die Hamburger Electro-Pioniere auf Ihrem aktuellen Werk hymnische Melodiebögen mit packenden Sounds zwischen clubkompatiblem Industrial-Einschlag und stimmungsvollen Klanggemälden. Ob im Club oder auf der Festivalbühne – PROJECT PITCHFORK gehen live aufs Ganze! Nicht zuletzt durch ein beeindruckendes Trommelfeuer von zwei, teilweise sogar drei Schlagzeugern gleichzeitig.

Erstmals seit der „Winterreise“ 2005 wird auch die deutsche Kult-Band JANUS 2014 auf dem X. Amphi-Festival in Köln wieder live zu sehen sein. Der kommende Re-Release ihres bahnbrechenden Konzeptalbums „Schlafende Hunde“ ist Anlass für zwei exklusive Akustikshows im Theater am Tanzbrunnen an beiden Festivaltagen. Weitere Auftritte der kompromisslosen Kapelle rund um Frontmann RIG und Soundtüftler Toby sind 2014 nicht geplant. Es handelt sich also um eine ebenso unerwartete wie rare Gelegenheit für Spätgeborene und Nostalgiker JANUS live zu erleben. Wer in der Vergangenheit bereits Zeuge eines der legendären „Winterreise“ Konzerte in voller Kammermusik-Besetzung war, der weiß, Gänsehaut ist garantiert!

Ebenfalls im Theater am Tanzbrunnen präsentieren wir Euch auf dem Amphi Festival 2014 DIE KAMMER. Die langjährigen Weggefährten Matthias Ambré und Marcus Testory wandeln mit Die KAMMER im Singer-/Songwriter-Gewand erneut auf gemeinsamen musikalischen Pfaden. Melancholisch, morbide, mal mit einer Prise Sarkasmus, mal mit augenzwinkerndem Charme nehmen DIE KAMMER ihr Publikum mit auf eine magische Reise voller ursprünglicher Emotionen.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu BLUTENGEL auf terrorverlag.com

Mehr zu JANUS auf terrorverlag.com

Mehr zu PROJECT PITCHFORK auf terrorverlag.com