AND ONE – Bodypop/ Out of line

„BODYPOP“ – DAS ALBUM! Die Entscheidung ist gefallen. Das neue AND ONE-Album hört auf den programmatischen Namen „BODYPOP“!!! Der genaue Erscheinungstermin wird in Kürze bekannt gegeben.

„OUT OF LINE“ – DIE NEUE PLATTENFIRMA!
Montag, der 20. Februar 2006, um 20 Uhr, in einem kleinen, gemütlichen Cafe in der Leipziger Innenstadt… 2 Männer reichen sich die Hand und schließen damit das wohl außergewöhnlichste Bündnis dieses noch jungen Jahres, welches der gesamten Szene schon ab Mai heftige Stromstöße verpassen wird. Es sind der Macher und Chefdenker der unaufhaltsam wachsenden Plattenfirma, „Out Of Line“, und Steve Naghavi, Initiator und ausführende Kraft des “ BODYPOP“.

„Out Of Line“, Hauptquartier von knapp 40 Bands, wie z.B. Blutengel, Hocico, Terminal Choice, Agonoize, Spetsnaz, Combichrist oder Icon Of Coil, setzen seit bereits mehr als 10 Jahren immer wieder neue qualitative Maßstäbe, angeführt von neuen Trends, ausgeführt von führenden Produzenten, und angerührt von einem Team, welches neben der „BODYPOP “ auch zukünftig erscheinende AND ONE Alben unters Volk bringen wird. Für den Vertrieb ist SPV zuständig, u.a. durch so diverse Künstler, wie Covenant, VNV Nation, Project Pitchfork, Xavier Naidoo, Simply Red, Fury In The Slaughterhouse oder Melotron bekannt.

Mehr Infos über das Label unter: www.outofline.de

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.