Barker nicht mehr bei TESTAMENT

Nick Barker (ex-DIMMU BORGIR, ex-CRADLE OF FILTH) wird nun doch nicht beim für Anfang 2008 geplanten neuen Album der Thrash-Legende TESTAMENT am Schlagzeug sitzen. Grund dafür ist, laut eigener Aussage, das fehlende Visa, dass Barker benötigt, um als Musiker in den USA und damit im Studio in der Bay Area aktiv werden zu können. Dieses nun nachträglich ausstellen zu lassen, würde die Aufnahmen unplanmäßig verzögern, weswegen Drum-Veteran Paul Bostaph (ex-SLAYER, ex-EXODUS, FORBIDDEN) das neue TESTAMENT-Album einspielen wird. Bostaph hat Barker erst kürzlich bei einigen Shows an der Ostküste vertreten, welche der Engländer wegen dem gleichen Problem nicht spielen konnte!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.