CASPER ist erster Headliner beim Kosmonaut Festival 2014

Das Kosmonaut Festival geht 2014 ins zweite Jahr. Bereits jetzt startet der Vorverkauf für Frühbucher-Tickets. Mit Casper wird der erste Headliner für das am 27. und 28. Juni in Chemnitz stattfindende Festival bekannt gegeben.

Das Kosmonaut Festival, das in diesem Jahr unter der Schirmherrschaft der Band Kraftklub sein Debüt am Stausee Oberrabenstein in Chemitz feiern konnte, war mit rund 6000 Besuchern gleich bei der Premiere ausverkauft. Für 2014 haben sich die Organisatoren und die Band Kraftklub noch mehr vorgenommen. Das Festival wird an zwei Tagen stattfinden und erstmals wird es auch begrenzte Tickets für einen Zeltplatz geben.

Die Band Kraftklub wollte nicht weiter tatenlos zusehen, wie das Kulturangebot in ihrer Heimatstadt Chemnitz ausstirbt und die Jugend in die Großstädte drumherum auswandert. Und das alles, während Kraftklub das ganze Jahr über quer durch die Republik reist, Konzerthallen ausverkauft und haufenweise Festivals spielt. Deswegen sollte wieder ein Festival in der Stadt Chemnitz her, wo einst das Splash!-Festival zu Deutschlands größtem HipHop-Festival wurde. Eben an jenem Spielort fand in diesem Jahr das KOSMONAUT FESTIVAL statt. Mit Kraftklub als Kurator und Sprachrohr des Festivals und mit sechs Wochen Ankündigungszeit, einem Tag Programm, zwei Bühnen, sechs Live-Acts, fünf DJ-Acts und mit schlussendlich 6.000 verkauften Tickets war der Kick-off des Festivals dann sogar AUSVERKAUFT.

„So ein richtiges, echtes Festival. Bei uns in Chemnitz. Ein viertel Jahr ist das jetzt her, das erste Kosmonaut. Wir sind immer noch ganz hibbelig. 6000 Leute, sexy Bands, alle haben getanzt und Wetter war auch spitze. Dieser schöne Tag ging ziemlich schnell rum. Viel zu schnell. Das kommende Kosmonaut-Festival geht deshalb zwei Tage. Und zelten geht jetzt auch! Und Tickets sind teurer. Kann man nix machen. Aber dafür gibt’s jetzt viel mehr Bands und DJs. Und hübsche Männer und starke Mädchen. Und einen Secret Act gibt’s auch wieder. Mensch, jetzt sind wir schon wieder ganz hibbelig“, sagt Felix Kummer, Sänger der Band Kraftklub zu den Plänen fürs nächste Jahr.

Als ersten Headliner 2014 konnte Casper verpflichtet werden, der mit „Hinterland“ sicher eines der wichtigsten Alben des laufenden Jahres vorlegte. Weitere Künstler werden in den nächsten Wochen bekannt gegeben.

Wie im letzten Jahr, bleibt das Kosmonaut Festival der Idee des geheimen Headliners treu, wie 2013 bereits die Gastgeber Kraftklub wird es auch 2014 einen geheimen Headliner geben, der bis zum Schluss nicht verraten wird.

Darüber hinaus wird es erstmalig auch eine begrenzte Anzahl an Zeltplatztickets zu kaufen geben, weitere Informationen hierzu folgen in Kürze. Der Vorverkauf für die limitierten Frühbucher-Tickets startet ab dem 02.12., 12:00 Uhr, exklusiv auf krasserstoff.com

KOSMONAUT FESTIVAL 2014
Datum: Freitag, 27. und Samstag, 28.06.2014
Ort: Chemnitz
Veranstaltungsgelände: Stausee Oberrabenstein
Kapazität: 10.000 Besucher
Tickets: Frühbucher-Tickets ab 40€ zzgl. Gebühr auf www.krasserstoff.com

www.kosmonaut-festival.de
www.facebook.com/kosmonautfestival

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu CASPER auf terrorverlag.com