COIN mit Konzeptvideo zur neuen Single „Make It Stop“ aus ihrer aktuellen EP „Indigo Violet“

Das Alt-Pop Trio COIN präsentiert sein neuestes Musikvideo zu dem Track “Make It Stop” aus der kürzlich erschienenen EP „Indigo Violet“. Die offensichtlichste Besonderheit ist der zweigeteilte Bildschirm, auf dem scheinbar zufällig zusammengestellte, kurze Clips ablaufen, die den Text perfekt spiegeln.

Leadsänger Chase Lawrence sagt über die Bedeutung des Songs: “Dreißig Minuten vor einem Auftritt in Kansas City bekam ich einen Anruf: Mein Vater war gerade an Krebs gestorben. Da merkte ich, wie vergänglich alles ist. Wir feilen an unseren Maschinen, damit sie besser und schneller laufen, bis man sie nicht mehr aufhalten kann. Es ist nicht so, dass ich mir eine Zeitmaschine oder eine extreme Veränderung wünsche, aber ab und zu sollte man sich an das erinnern, was wirklich zählt: das Leben.“

“Make It Stop” ist das dritte Video aus der aktuellen EP „Indigo Violet“. Im Laufe der letzten Monate veröffentlichten COIN bereits Videos zu Sort It Out“ und dem Leadtrack der EP, „You Are The Traffic“. Beide Tracks schafften es bei ihrer Veröffentlichung auf Spotifys heiß begehrte New Music FridayPlaylist. “You Are The Traffic” bringt es bisher auf über 1,4 Millionen Streams.

„Indigo Violet“ ist der erste Teil des dreiteiligen Projekts Rainbow MixTape, welches auf Stimmungen basiert, die jeweils von den Farben, nach denen die drei EPs benannt wurden, repräsentiert werden. Weitere EPs werden in den nächsten Monaten veröffentlicht.

Gerade erst begeisterten COIN ihre Fans mit ihrer allerersten Kollaboration auf Louis the Childs neuem Song „Self Care“. Knapp 2 Millionen Mal wurde der Track bisher gestreamt.

FACEBOOKwww.facebook.com/thisiscoin/

INSTAGRAMwww.instagram.com/coin/

WEBSITEwww.thisiscoin.com

Hier gibt es das Konzeptvideo zur neuen Single „Make It Stop“coin.ffm.to/misvideo

Quelle: Promotion-Network

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu COIN auf terrorverlag.com