COLD YEARS aus Schottland veröffentlichen ihre Single „Breathe“

„Breathe“ handelt von Selbstzweifeln, Aufarbeitung und Zuversicht. Dieses Jahr wurde die Band in Kerrangs „Hottest Bands of 2019“ neben Künstlern wie Fever 333, Yonaka vorgestellt. Direkt im Anschluss wurden Auftritte bei Festivals wie 2000 Trees, This Is Tomorrow & King Tut’s Summer Nights bekannt gegeben.

Die UK Rockszene betitelt COLD YEARS als DIE nächste große britische Rockband. Mit ihrem ganz eigenem Stil, der UK Indie mit US Rock und Americana vereint, erreichen sie nicht zuletzt durch ihre Texte Fans in UK, Europa und Nordamerika. Fans von The Gaslight Anthem, Against Me, Biffy Clyro, Catfish and the Bottlemen, The Amazons und Bruce Springsteen können sich auf das kommende Album freuen. 2018 wurde die Band im Visions Magazin Newcomer des Monats. Auf dem Oakfield Festival 2018 waren sie „secret“ Headliner und das Noisehausen Festival 2018 sagte über Cold Years: „Hervorragende Live-Band und coole Jungs!

Nach einer durchzechten Nacht in Aberdeen im Jahr 2014 überredete Ross Gordon (Gesang/Gitarre), Finlay Urquhart (Gitarres/Gesang) und Fraser Allan (Schlagzeug) mit ihm eine Band zu gründen und erzählte beiden unabhängig voneinander das der jeweils andere bereits zugestimmt hätte mitzumachen. Nach den ersten selbstveröffentlichten EP´s kam Louis Craighead (Bass/Gesang) dazu und 2017 war die offizielle Geburtsstunde der Band. Die erste Veröffentlichung in voller Besetzung war „Northern Blue“ (2018) mit der sie auch ihre erste Tour durch Großbritannien und Deutschland machten.

Quelle: Oktober Promotion

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu COLD YEARS auf terrorverlag.com