DARK TRANQUILLITY veröffentlichen “Atoma” Tracklist und Albumformate

Am 4.11.2016 werden DARK TRANQUILLITY ihr 11. Album “Atoma” weltweit via Century Media Records veröffentlichen und zudem ihre Nordamerika-Tour-Headliner starten. Die Nordländer bringen zudem am 26.9 ein neues Video zu “The Pitiless” an den Start (gefilmt während des Turock Open Air Festivals in Essen), zu sehen über den offiziellen Century Media YouTube Kanal.

Hier die komplette Tracklist von “Atoma”:

1. Encircled
2. Atoma
3. Forward Momentum
4. Neutrality
5. Force of Hand
6. Faithless by Default
7. The Pitiless
8. Our Proof of Life
9. Clearing Skies
10. When the World Screams
11. Merciless Fate
12. Caves and Embers

Eine limitierte Doppel CD-Variante wird als Digpak in Nordamerika und als Me-diabook in Europa erscheinen. Die Bonus-Scheibe wird die Songs „The Absolu-te“ und „Time Out of Place“ enthalten, die weitere, ungewöhnliche Facetten der Band aufzeigen. Aufgenommen und gemischt von Anders Lagerfors (Nacks-ving studios), zeigen diese beiden düsteren Tracks die experimentelle Seite von DARK TRANQUILLITY.

Die Band erklärt: „A lot of our songs start out as pieces of music written on pi-ano/ keyboards before getting transformed into guitar driven metal. With this recording, we wanted to explore what would happen if we instead let the mate-rial take another direction, and we’re extremely thrilled by the result.“

Beide Songs wird es nicht in digitalen Formaten geben!

„Atoma“ wurde im Rogue Music Studio zu Göteborg aufgenommen, welches dem D.T. Keyboarder Martin Brändström gehört. Abgemischt wurde das Teil von David Castillo, der bereits mit Acts wie KATATONIA, OPETH oder CANDLEMASS gearbeitet hat. Das Cover Artwork stammt einmal mehr vom Gitarristen Niklas Sundin.

Hier die Daten der Nordamerika-Tour mit SWALLOW THE SUN, ENFORCER AND STARKILL

04.11.2016 The Gramercy Theatre, New York, NY
05.11.2016 Palladium Upstairs, Worcester, MA
06.11.2016 Trocadero Theater, Philadelphia, PA
07.11.2016 The Filmore, Silver Spring, MD
08.11.2016 Upstate Concert Hall, Clifton Park, NY
09.11.2016 Foufonues Electriques, Montreal, Canada
10.11.2016 Le Cercle, Quebec, Canada
11.11.2016 Mavericks, Ottawa, Canada
12.11.2016 The Opera House, Toronto, Canada
13.11.2016 Token Lounge, Westland, MI
14.11.2016 The Altar Bar, Pittsburgh, PA
15.11.2016 The Agora Theatre & Ballroom, Cleveland, OH
16.11.2016 Park Street Saloon, Columbus, OH
19.11.2016 Triple Rock Social Club, Minneapolis, MN
20.11.2016 Fubar, Saint Louis, MO
22.11.2016 Bluebird Theater, Denver, CO
25.11.2016 Rickshaw Theatre, North Vancouver, Canada
26.11.2016 El Corazon, Seattle, WA
27.11.2016 Hawthorne Theatre, Portland, OR
28.11.2016 PBJ’s, Reno, NV
29.11.2016 Slim’s, San Francisco, CA
30.11.2016 City National Grove, Anaheim, CA
01.12.2016 Brick By Brick, San Diego, CA
02.12.2016 LVCS, Las Vegas, NV
03.12.2016 Club Red, Mesa, AZ
05.12.2016 Trees, Dallas, TX
06.12.2016 Cine El Rey, Mcallen, TX
07.12.2016 Scout Bar, Houston, TX

DARK TRANQUILLITY online:
www.darktranquillity.com
www.facebook.com/dtofficial
www.twitter.com/dtofficial

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu DARK TRANQUILLITY auf terrorverlag.com