DAVID BAY veröffentlicht seine Debüt-EP „Indistinct Chatter“

Nach vier Singles, einer ganzen Menge Edits und Remixes, erscheint nun am 15. Juli die Debüt-EP von DAVID BAY : “Indistinct Chatter”.

Mit dabei sind die Feel-Good Disco-Tracks, wie “Highroll”, “Gemini”, “Vertigo”, das offiziell freigegebene Cover von JOY DiIVISIONs “Love Will Tear Us Apart” und der brandneuen Fokus-Track “What You Want”.

Die Songs sind durch und durch tanzbar, aber wer genau hinhört, wird die tiefere, melancholische Note in allen Tracks finden. Es geht um Teenage Angst und die klassischen Coming Of Age Probleme – daher der EP-Titel “Indistinct Chatter”,  eine geläufige Formulierung für alle, die viele Filme mit englischem Untertitel schauen. Der Name ruft Assoziationen von Kino-Kitsch hervor und setzt schon vor dem ersten Hören die richtige Mood.

David hat alle Songs produziert, jedes Instrument gespielt und hatte nur im Writing etwas Unterstützung: Emma Rosen, die Co-Autorin von Zoe Wees “Control”, hat mitgeschrieben und diverse Backing Vocals eingesungen. Unabhängig vom Inhalt der Songs, hat auch die Veröffentlichung als solche eine Geschichte – eine lange Geschichte…

David: “Es gab in meinem Leben wirklich wenig Dinge, die so lang gebraucht haben, wie diese EP… Ich hab’ diese Songs größtenteils in 2017 produziert und seitdem war die Veröffentlichung ein totales Chaos. Die Musikindustrie kann manchmal sehr kompliziert sein: Verträge verhandeln, über Musik diskutieren, Videos drehen, mit Leuten connecten – all das kostet viel Zeit, besonders wenn man es immer wieder machen muss. Ich trage diese Songs jetzt schon eine Ewigkeit mit mir rum und es gab echt viele Momente, wo ich einfach aufgeben wollte. Irgendwie hab’ ich es durchgezogen und jetzt kommt eeeendlich diese EP raus. Ich hoffe es gefällt Euch und danke für die Aufmerksamkeit!”

“Indistinct Chatter” ist ein DIY-Release ohne Label, aber mit vielen anderen Unterstützer*innen, zum Beispiel Davids Management Jugendstil.

Videos:

„Vertigo“: www.youtube.com/watch?v=X2yDVWlMOas

„Love Will Tear Us Apart“ (JOY-DIVISON-Cover): www.youtube.com/watch?v=jfwS5ZuvdXw

Instagram: www.instagram.com/heydavidbay/

Facebook: www.facebook.com/heydavidbay

TikTok: www.tiktok.com/@heydavidbay

Quelle: Promotion-Werft

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu DAVID BAY auf terrorverlag.com