DEATH ANGEL zurück

DEATH ANGELs neues Album, das am 27. April erscheint, wird „The Art Of Dying“ heißen – es ist die Comeback-Scheibe der Band nach 14 Jahren Pause (das letzte Album „Act III“ wurde 1990 veröffentlicht).
„The Art Of Dying“ wurde in den SF Soundworks Studios in San Francisco, Kalifornien, mit Produzent Brian Joseph Dobbs (VOIVOD, MANMADEGOD) aufgenommen und enthält die folgenden Tracks:
01. Thrown to the Wolves
02. 5 Steps of Freedom
03. Thicker than Blood
04. The Devil Incarnate
05. Famine
06. Prophecy
07. No
08. Spirit
09. IV
10. Land of Blood
11. Never Me
12. Word to the Wise

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.