DEW-SCENTED veröffentlichen neues Album „Intermination“!

Das deutsch-niederländische Thrash-Kommando DEW-SCENTED hat die Arbeiten an seinem dritten Longplayer für Metal Blade – dem zehnten Album ihrer Karriere – beendet und wird „Intermination“ am 12. Juni in Europa veröffentlichen!

Die Band meint dazu: „DEW-SCENTEDs zehntes (!) Studioalbum ist fertig! Die Scheibe heißt „Intermination“ und klingt sowohl konzentrierter als auch entschlossener denn je. Diesmal haben wir mit unserem alten Freund Dan Swanö im Unisound Studio gemischt und fürs Artwork mit Gustavo Sazes / Abstrata.net gearbeitet, und mit dem Ergebnis könnten wir nicht zufriedener sein. Wir können kaum erwarten, euch die neue Musik vorzustellen! Markiert euch den Junitermin für „Intermination“ im Kalender, wenn die Scheibe über Metal Blade Records in Europa und bei Prosthetic Records in Nordamerika erscheint! Weitere Details in Kürze!“

Den Opener „On A Collision Course“ könnt ihr als erste Single schon jetzt hören, und seht euch auch die Preorder-Sektion auf www.metalblade.com/dewscented an. Es gibt auch exklusive Bundles!

„Intermination“ erscheint am 12.6. als limitierte Erstauflage im Digipak mit zwei Bonustracks, auf Vinyl und digital

DEW-SCENTED – „Intermination“ (46:19)
1. Declaration Of Intent (1:00)
2. On A Collision Course (3:49)
3. Scars Of Creation (3:46)
4. Affect Gravity (3:56)
5. Means To An End (4:41)
6. Ode To Extinction (4:05)
7. Demon Seed (3:48)
8. Power Surge (3:53)
9. Ruptured Perpetually (3:35)
10. Living Lies (4:19)
11. Atavistic (3:38)
12. Reborn (3:32)
13. Radiation Sickness (2:05) *Repulsion Cover

Die limitierte Erstauflage von „Intermination“ erscheint als Digipak-CD (Spielzeit: 53:17) mit zwei Bonussongs vor dem Rauswerfer: „Those Who Will Not See“ (3:54, Song 13) und „Survival Reaction“ (3:03, Song 14 – Solstice-Cover).

DEW-SCENTED werden im Oktober mit Angelus Apatrida aus Spanien und den Franzosen No Return auf die „Thrash Mercenaries“-Tour gehen. Außerdem haben DEW-SCENTED gerade Supportslots für Cavalera Conspiracy und Exodus für Clubshows in der Veröffentlichungswoche von „Intermination“ bestätigt. Eine Liste aller Konzerte im Folgenden:

DEW-SCENTED live:
02/05/15 DE – Kiel – Raucherei / Mosh Im Mai
24/05/15 NL – Den Haag – Metalcon
11/06/15 CZ – Cerveny Kostelec – Metalgate Czech Death Fest
12/06/15 RO – Bucharest – Metalhead Meeting
13/06/15 DE – Hauptmannsgrün – Chronical Moshers Open Air
15/06/15 DE – Köln – Luxor + Cavalera Conspiracy
17/06/15 DE – Essen – Turock + Exodus
18/06/15 DE – München – Backstage Halle + Cavalera Conspiracy

„Thrash Mercenaries“ Tour 2015
DEW-SCENTED
+ ANGELUS APATRIDA
+ NO RETURN
+ HEBOÏDOPHRENIE
15/10/15 FR – Paris – Glaz’art
16/10/15 FR – Selestat – Rock Your Brain Festival
17/10/15 DE – Münster – Sputnikhalle
18/10/15 NL – Almelo – Naxt stage
19/10/15 BE – Roeselare – De Verlichte Geest
20/10/15 DE – Siegen – Vortex Club
21/10/15 DE – Hamburg – Bambi Galore
22/10/15 DE – Berlin – K17
23/10/15 DE – Erfurt – From Hell Club
24/10/15 DE – Nürnberg – Hirsch
25/10/15 AT – Innsbruck – PMK
26/10/15 HU – Budapest – Dürer Kert
27/10/15 CZ – Prague – Nová Chmelnice
28/10/15 AT – Graz – Explosiv
29/10/15 CH – Zürich – Komplex Club
30/10/15 FR – Lyon – CCO
31/10/15 FR – Saintes – Hell’Oween Festival
www.facebook.com/events/1580541372204110/

DEW-SCENTED sind:
Leif Jensen – Vocals
Marvin Vriesde – Gitarre
Rory Hansen – Gitarre
Joost van der Graaf – Bass
Koen Herfst – Drums

www.facebook.com/dewscented
twitter.com/dewscented

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu DEW-SCENTED auf terrorverlag.com