ENSIFERUM kündigen Titel und VÖ-Datum ihres neuen Albums 2015 an!

ENSIFERUM haben ihr neues Album „One Man Army“ fertiggestellt. Die Band verbrachte die letzten Wochen mit Produzent Anssi Kippo im Astia Studio (astiastudio.fi) in Lappeenranta in Finnland. Das Album erscheint am 20. Februar in Europa. Neue Musik, das Artwork, Trackliste und Videos aus dem Studio gibt es innerhalb der kommenden Wochen. Schon in der nächsten werden ENSIFERUM mit Grupa #13 in Polen einen brandneuen Clip drehen. Grupa #13 sind das Produktionsteam hinter zahlreichen beeindruckenden Metal-Videos, darunter solchen von Behemoth oder Amon Amarth.

Sänger/Gitarrist Petri Lindroos bemerkt dazu: „Wir haben lange und hart Tag um Tag gearbeitet, während uns Kippo in den Arsch trat, damit wir unser Allerbestes gaben, was man dem Album nun auch anhört. Es sind Killersongs mit einem Killersound. Ich bin sehr stolz, ein Teil dieses Meisterwerks zu sein.“ Bassist Sami Hinkka fügt an: „Hi Leute! Wir sind extrem stolz, verkünden zu dürfen, dass die Scheibe zu 100% fertig ist! Die Aufnahmen waren eine unbeschreibliche Erfahrung für uns. Wir können Mr. Anssi Kippo nicht genug danken, denn er hat nie die Nerven verloren, strotzte vor irren Ideen und schuftete wochenlang wie ein Verrückter! Unser kürzester Arbeitstag dauerte zwölf Stunden, der durchschnittliche 16! Nach all dem „Blut, Schweiß und Tränen“-Kram fühlt es sich toll an, euch sagen zu dürfen, dass nach jahrelangem verbissenem Komponieren und vielen Wochen intensiver Aufnahmen das zweifellos beste Ensiferum-Album herausgekommen ist, sowohl in puncto Songs als auch klanglich. Das Material ist recht abwechslungsreich, und jeder Song erzählt eine eigene Geschichte, statt den vorigen nur auf schäbige Weise zu wiederholen, und Füllsel sucht man vergeblich. Nächste Woche drehen wir ein neues Musikvideo, aber das ist eine andere Geschichte … haltet euch bereit!“

ENSIFERUM gehen in diesem Herbst auf Tour und haben schon weitere Shows sowie Festivals fürs kommende Jahr bestätigt. Die Band plant, im Mai 2015 auch nach Nordamerika zurückzukehren.

ENSIFERUM
+ Special Guests
11/03/15 DE – Bochum – Zeche
12/03/15 DE – Ludwigsburg – Rockfabrik
13/03/15 DE – München – Backstage
14/03/15 CZ – Zlin – Masters of Rock Café
15/03/15 HU – Budapest – Club 202
16/03/15 AT – Wien – Szene
18/03/15 IT – Milan – Live Club
19/03/15 CH – Lausanne – Les Docks
20/03/15 FR – Strasbourg – La Laiterie
21/03/15 CH – Pratteln – Z7
22/03/15 FR – Lyon – Ninkasi Kao
23/03/15 FR – Paris – Le Bataclan
24/03/15 UK – London – O2 Academy Islington
25/03/15 NL – Haarlem – Patronaat
26/03/15 NL – Zwolle – Hedon
27/03/15 BE – Vosselaar – Biebob
28/03/15 DE – Bremen – Tivoli
29/03/15 DE – Hamburg – Grünspan
30/03/15 DK – Copenhagen – Vega
31/03/15 SE – Stockholm – Göta Källare
01/04/15 SE – Gothenburg – Sticky Fingers
02/04/15 NO – Oslo – Inferno Metal Festival

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu ENSIFERUM auf terrorverlag.com