FREI.WILD expandieren in die Tourismus-Branche: ab sofort als Anbieter von Sport- und Adventure-Trips aktiv

Nachdem die Südtiroler Erfolgsrocker von Frei.Wild seit Anfang letzten Jahres gleich drei Gold-Awards und gleich mehrere TOP 5 Chartentries (#2, #2, #1) einheimsen konnten, weiten sie ihr Tätigkeitsfeld erneut aus. Die Band wartet Ende November mit einem einzigartigen Südtirol-Besucherkonzept auf, das selbst für die Tourismusregion absolut beispiellos ist. Im Rahmen einer Erweiterung ihres Rookies And Kings Stores in Brixen, der bislang aus einem Fashion Store, einem Tattoo-Studio und einem Piercing-Studio bestand, kommt nun ein zweites Stockwerk hinzu, in welchem Frei.Wild als Anbieter von Sport- und Adventure-Trips rund um Brixen fungieren. Dabei handelt es sich um ein vielfältiges Angebot ungewöhnlicher Unternehmungen wie dem Übernachten in einem Iglu auf dem Gletscher oder sportlicher Aktivitäten in von Insidern und Region-Kennern ausgesuchter Locations. Das Angebot erstellt die Band in Zusammenarbeit mit einigen jeweils individuell für den jeweiligen Bereich hinzugezogenen Experten, Guides und Bergführern selbst.

Immer wieder sorgten Frei.Wild in den letzten Jahren mit ihren Ideen und Aktionen für Überraschungen. So machte sich die Band vor wenigen Monaten beispielsweise auf, ein unterkulturelles Vorhaben mit dem Titel „Grenzenlos“ zu verwirklichen, bei dem es mehrere Wochen durch Italien, Spanien, Frankreich, England, Südtirol und Deutschland ging, um dort in der jeweiligen Landessprache einen Song aufzunehmen. Ziel dieser Aktion war der menschennahe Kontakt mit verschiedenen Musikfans verschiedener Länder. Ein eigens mitgereistes Kamerateam fing dabei berührende, schöne und emotionale Bilder ein, die zusammen ein bewegendes Road Movie ergeben, das auf dem am 22.10.2013 erscheinenden und für Frei.Wild erstmaligen „Akustikalbum “ §Still“ enthalten sein wird.

Auch legten in diesem Jahr zwei eigene Gondeln auf der Ploseseilbahn im Frei.Wild- Look, die ganzjährig zur Personenbeförderung auf den Hausberg von Brixen dienen, den Grundstein für ein weiteres wichtiges Frei.Wild ´sches Tätigkeitsfeld. Menschen in ihren Freizeitaktivitäten, beim Sport und beim Miteinander weiter zusammenbringen, hieß hier die Devise der Südtiroler. Ihre Patenschaft im Sterzinger Hochseilgarten über einen eigenen Frei.Wild Parcours machte dies weiter deutlich. Aber auch der große Rookies and Kings Fanshop mit Tattoo und Piercingabteilung in ihrer Heimatstadt Brixen verhalf zu manch einem schönen Miteinander.

Ab dem 23.11, also einen Tag nach der VÖ ihres neuen Albums und zwei Tage nach Tourbeginn im ausverkauften Berliner Velodrom, werden sich in Brixen die Türen zum neuen, größeren und um ein weiteres Highlight erweiterten Rookies and Kings Store öffnen. Ab sofort agieren Frei.Wild mit ihren geschulten Mitarbeitern als Organisatoren für ausgesuchte, spannende Outdoorerlebnisse im sportlichen, sowie auch im Adventure-Bereich. So werden fortan nicht nur exklusive Iglu-Übernachtungen auf ausgesuchten Bergen organisiert, sondern auch ausgedehnte Wanderungen, Sonnenaufgänge am Gipfelkreuz, sowie auch Canooing und Paragliding angeboten, um nur einige Beispiele aus dem facettenreichen Angebot zu nennen. Die Eröffnung und Vorstellung des jetzt auf fast 300 m2 ausgedehnten und und nun auf zwei Stockwerken angesiedelten Rookies and Kings Stores dürfte nicht nur für die massenhaft nach Südtirol reisenden Fans der Band ein noch größerer Anziehungspunkt werden, auch die gesamte Tourismusbranche des Landes Südtirol, sowie letztendlich die Einheimischen selbst werden in Zukunft ein aus einer Hand geschnürtes Aktivitäten-Paket nutzen können, das fern des typischen Freizeit-und Nightlifeangebots liegt. „Ausgewählt, exklusiv und immer auf wenige Teilnehmer beschränkt, Südtirol anders, spannend und gesund erleben, das ist die Kernbotschaft der ganzen Idee dahinter“, so die vier Deutschrocker von Frei.Wild.

Die Einweihung selbst findet am 23.10.2013 ab 13.00 statt und dient als Auftakt für die neue Ära einer Band, die zwar am selben Wochenende ihr neues Akustikalbum „Still“ bringt und für nächstes Jahr eine Live-Pause einlegen wird, in Zukunft aber dennoch mit voller Lautstärke und Energie an ihrem größten Traum, den von Frei.Wild festhalten wird. Jeder ist herzlich dazu eingeladen, bei der Eröffnung dabei zu sein.

Anbei ein aktuelles Video von Frei.WIld: www.youtube.com/watch?v=i8ZUc-XlJcQ

Folgende Livetermine stehen an:
21.11. Berlin, Velodrom – AUSVERKAUFT
27.11. Oberhausen, Turbinenhalle
28.11. Köln, Alter Wartesaal – AUSVERKAUFT
29.11. Hannover, Capitol – AUSVERKAUFT
04.12. Kempten, BigBox – AUSVERKAUFT
05.12. Mannheim, Alte Seilerei – AUSVERKAUFT
06.12. München, Circus Krone – AUSVERKAUFT
07.12. Wien, Gasometer
11.12. Freiberg, Ballhaus Tivoli – AUSVERKAUFT
12.12. Alt-Tröglitz, Kongresszentrum – AUSVERKAUFT
13.12. Obertraubling, Airport – AUSVERKAUFT
27. Und 28.12. Frankfurt, Jahrhunderthalle – beide Termine AUSVERKAUFT

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu FREI.WILD auf terrorverlag.com