Fuck the Commerce 2006

Neu zum FTC 2006 hinzu gestossen sind folgende Bands (Pressetext):

„ACCION MUTANTE aus Deutschland werden euch ihren Crust um die Ohren hauen, AMBROSSIA aus der Schweiz mit feinstem Deathmetalgewitter und GADGET aus Schweden, die ihre neue CD auf dem FTC dem Publikum vorstellen werden. Wem Nasum gefällt, der wird in GADGET endlich eine Band haben, die einem den schmerzlichen Verlust ein wenig leichter macht. Für eine einmalig ungewöhnliche Abwechslung sorgt die deutsche Band LE SCRAWL, die mit ihrerm Ska Jazz Grind mit Saxophon für Überraschungen sorgen wird. Genauso freuen wir uns auf die Gewinner des Band Battle; VERMIN aus Holland, die schon in Hamburg das Publikum – und natürlich die Jury – überzeugten mit Ihrem schnellen und brutalen Material.

Mit neuem Material am Start sind auch SUFFERAGE aus Deutschland, die fortan ein wenig mehr Speed und Grind in ihr brutales Material gepackt haben. Die holländische Kombo DIVISION666 mit ehemaligen Mitgliedern von Sinister wird unserem Trommelfell ebenso den Gar aus machen wie SINISTER selbst, wenn es heißt: Back to the roots! Sinister haben bereits häufig bewiesen, daß sie wahrlich Livequalität haben. Ganz besonders freuen wir uns über die erste Open Air Reunion Show in Deutschland von GUT. Unsere Vorzeige Band in Sachen Goregrind aus Deutschland wird eure Magenwände reizen. HATE ETERNAL aus den USA sind zusätzlich auf dem Billing und werden in gewohnter Manier dem Publikum die Birne vom Kopf brettern. Ausserdem werden wir euch wieder mit Exoten dienen können, die sicken NOXA aus Indonesien werden euch berauschen. Verpasst sie nicht, ihr würdet es bereuen.“

Ansonsten mit Freuden begrüßt und dabei sind:
BENEDICTION (UK)
DAWN OF DISEASE (GER)
DECAPITATED (POL)
DEFLORATION (GER)
DEMOLITION (AUT)
DERANGED (SWE)
DESECRATION (UK)
DRILLER KILLER (SWE)
EMBEDDED (GER)
EXTREME NOISE TERROR (UK)
EXTERMINATOR (BEL)
FLESHGORE (UKR)
FUBAR (BEL)
GOREZONE (GER)
GRIND INC. (GER)
INFECDEAD (GER)
ISACAARUM (CZ)
KEITZER (GER)
LAY DOWN ROTTEN (GER)
MENTAL HORROR (BRA)
MAUSOLEIA (GER)
PREJUDICE (BEL)
PROSTITUTE DISFIGUREMENT (NED)
RESURRETURIS (ITA)
SUN DECENDS (USA)
THE LUCIFER PRINCIPLE (NED)
TOTENMOND (GER)
VITAL REMAINS (USA)

Karten können weiterhin bestellt werden über www.Fuck-The-Commerce.com oder bei den beiden Partnern von Morbid Records und dem K-17 in Berlin. Preis im VVK: Euro 31,90 plus EURO 4,- für Porto und Verpackung. AK: Euro 35,-

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.