HIRAX auf Tour in Deutschland

Ein paar Wochen werden sich Fans bis zur VÖ von „Immortal Legacy“ noch gedulden müssen. Um die Freude noch weiter zu steigern wurden endlich Tourdates in unseren Gefilden bestätigt!

08.05. A-Vienna – Metal Escape
09.05. D-Cottbus – Gladhouse
10.05. D-Essen Turock
11.05. D-Darmstadt – Steinbruch Theater
13.05. D-Hamburg – Bambi Galore

Zum Album
HIRAX – Immortal Legacy
VÖ: 21.02.14
Steamhammer / SPV

Viele von euch haben es schon gehört, viele von euch haben sich darauf gefreut. Nun ist es amtlich: Die legendäre Thrash Band HIRAX um Sänger Katon W. De Pena veröffentlicht am 24.01.2014 ihr neues Studioalbum namens „Immortal Legacy“!

„Ich denke, dass wir auf unserem neuen Album eine noch größere Verpflichtung gespürt haben, den Fans eine wirklich fett klingende Scheibe abzuliefern“, erklärt Katon W. De Pena, Sänger der amerikanischen Thrash Metal-Formation HIRAX. Pena spricht über Immortal Legacy, die neueste Veröffentlichung seiner Band, die ohne Zweifel ein vernehmbares Donnergrollen in der internationalen Thrash Metal-Szene verursachen wird. „Unsere Philosophie war immer schon, niemals die eigene Herkunft zu vergessen und seinen Wurzeln treu zu bleiben. Unsere Fans wissen genau, dass wir sie niemals enttäuschen werden und dass sie uns dabei geholfen haben, das Level von Bands wie beispielsweise Slayer, Sodom, Kreator, Exodus, Overkill, Testament oder Annihilator zu erreichen. Diese Scheibe beweist, dass wir auf höchstem musikalischen Niveau mithalten können.“ HIRAX haben mehr als ein Dutzend siedend-heißer Thrash Metal-Tracks aufgenommen, die vielseitig und variabel klingen. Katon: „Dies ist vermutlich unser bislang abwechslungsreichstes Album, auf dem für jeden Heavy Metal-Fan etwas Passendes zu finden ist. Natürlich bin ich sehr stolz auf die Scheibe.“ Produziert wurden die neuen Songs von Bill Metoyer (Slayer, Armored Saint, W.A.S.P., Sacred Reich). Mit ihm haben HIRAX bereits in den frühen 1980ern auf ihren zwei ersten Veröffentlichungen gearbeitet. Metoyer ist ein Meister seines Fachs, dementsprechend fühlen sich HIRAX geehrt und sind überglücklich, dass sie mit ihm arbeiten durften. Für Katon ist Metoyer ein „musikalischer Hexer, seine Arbeit auf unserem neuen Album ist einfach genial.” Das Cover-Artwork von Immortal Legacy stammt vom legendären Künstler Philip Lawvere (Kreator/Celtic Frost), es ist sein erstes Ölgemälde seit 25 Jahren. Lawvere ist auch der Künstler so legendärer Cover-Artworks wie Kreators Pleasure To Kill oder Celtic Frosts Emperor’s Return. Der Maler hat für zahllose Bands gearbeitet, unter anderem für eine Reihe von Thrash Metal-Werken, die über Noise Records veröffentlicht wurden. Der HIRAX-Frontmann kommentiert: „Es gibt nichts Tolleres, als Philip Lawvere für das Cover unseres neuen Albums gewonnen zu haben. Nachdem Bill Metoyer als Produzent feststand, war dies das zusätzliche Sahnehäubchen auf unserem Thrash Metal-Kuchen!”

www.hirax.org

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu HIRAX auf terrorverlag.com