Terrorverlag > Blog > In Planung bei NLW

In Planung bei NLW

Mit Herrn Henne, ehemaliges Bandmitglied bei den unglaublichen Bands „Various 41/2 meets the Hormonic Calves“, „Dengar“ und „Blockaden am Desy-Hill“ haben wir über eine mögliche Wiederveröffentlichung von einigem Material aus den 80er Jahren gesprochen, das musikalisch irgendwo zwischen Wave, NDW, Minimal-Electro und schräger Avantgarde einzuordnen ist. Unvergessliche Songs wie „Forty Fuck“ (über Steffi Graf und ihren Vater), „The Automatic Dog“, „Leaders of the government think about Hiroshima“, „Antiquity Man“ und viele andere, die allesamt nur auf raren Tapes zu finden waren, harren ihrer Wiederveröffentlichung. Mehr Details dazu gibt es zu gegebener Zeit.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.