JASON WILLIAM präsentiert seinen Track „For What It’s Worth“

„For what it’s worth
I just wanted you to know I miss you
For what it’s worth
I was a better man when I was with you“

Es muss gewaltiges, drängendes Talent sein, das JASON WILLIAM umtreibt. Anders ist es kaum zu erklären, dass er schon im zarten Alter von zehn Jahren einen fast professionellen Release auf die Beine gestellt hat: Alles, was er brauchte, war sein Aufnahmeequipment, ein Song von LUKAS GRAHAM, ein selbstgedrehtes Video samt Edit in Eigenregie und der Upload auf YouTube – der Anfang seiner Karriere.

Seitdem behält Jason seinen Weg klar im Blick: Jede Menge Auftritte und Social Media-Performances schleifen seine Fähigkeiten, bis das Rampenlicht der Musiklandschaft ihn unweigerlich erfasst und einen noch immer jungen, aber erstaunlich reifen JASON WILLIAM einfängt, dessen bescheidener Charme, außergewöhnlicher Vintage-Look und vor allem atemberaubende stimmliche Bandbreite die Herzen der Fans zum Schmelzen bringen. Jetzt, zwei Jahre später und auf den Punkt zu seinem 18. Geburtstag, schaltet er noch einen Gang höher: Nach der aufsehenerregenden Debütsingle „HOPE“, deren Titel er sich sogar hat tätowieren lassen, erscheint sein brandneuer Track „For What It’s Worth“.

Erneut vom Hamburger Routinier Robin Grubert (u. a. Michael Patrick Kelly, Sasha, Revolverheld, Keri Hilson) produziert, spielt JASON WILLIAM seinen Vocal-Royal Flush aus und liefert eine berührende Pianoballade ab, die sich auch international nicht zu verstecken braucht. Dabei scheut Jason sich nicht vor den ganz großen Themen des Lebens und lässt uns – wie schon in „Hope“ – mit unserer Melancholie nicht allein: In „For What It’s Worth“ geht es um Trauer. Um das tiefe Vermissen eines Menschen, mit dem man auf besondere Weise verbunden war. Der Schmerz nach einer Trennung ist ein Teil des Prozesses und nie einfach nur das Ende, sondern gleichzeitig auch immer der Anfang von etwas Neuem – auch wenn es im Moment verdammt wehtut. “For What It’s Worth“ baut uns auf.

Videos:

„FOR WHAT IT´S WORTH (Official Lyric Video)“: youtu.be/3hJQwIUlCfk

„HOPE“: youtu.be/RX0CvRiyjDM

JASON WILLIAM „FOR WHAT IT´S WORTH“ buy & stream:bfan.link/JasonWilliam-ForWhatItsWorth

Web:
Insta: www.instagram.com/jasonwilliammusic/
TikTok: www.tiktok.com/@jasonwilliammusic
YouTube: www.youtube.com/c/JasonWilliamMusic

Quelle: ADD ON MUSIC

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu JASON WILLIAM auf terrorverlag.com