JOSEH präsentiert Titeltrack „These Days“ vom kommenden Album

Von Hochglanz-Werbeagenturen über Straßenmusik zum Recording und Touring Artist. Durch das unstete Leben seiner philippinischen Musiker-Eltern geprägt und beeinflusst von Grunge, Pop und den Beatles, macht JOSEH alternativen Indie-Pop mit Instrumenten und Klängen, die man nur selten zu Ohren bekommt. Das harmonische Gleichgewicht zwischen asiatischen Klängen und dem westlichen Pop ist immer wieder rauszuhören.

„These Days“, das vierte Album von JOSEH, führt ihn musikalisch weiter in die Verknüpfung vom Alten (Folk) ins Neue (Pop): Neue Genres werden angeschnitten, neben der Harfe hört man nun auch das Piano, das Banjo und Beats. Textlich beschäftigt sich JOSEH mit der Frage, warum man sich fremd und allein fühlt. Hautfarben, asiatische Vorurteile, Frauen in einer männlich geprägten Arbeitswelt und dem Verlangen, einfach man selbst zu sein, spielen auf den Tracks eine große Rolle.

Am 08.07. hat JOSEH mit dem Titeltrack „These Days“ einen weiteren Album-Vorboten veröffentlicht. Der marschierende Rocksound dieses Tracks ist das, was man bekommt, wenn man einen Indie-Folk-Künstler, der seine Wurzeln im Rock der späten 80er und 90er Jahre hat, über diese Tage schreiben lässt, in der Unsicherheiten einen einfach überwältigen. JOSEH ist bekannt, Sounds und Genres zu mischen, und so ist das Hauptinstrument hier eine Harfe. Zusammengehalten wird das Ganze vom treibenden Bass und Beat. Es ist ein Rocker, den man am besten mit Freunden zum Mitsingen serviert.

Der offizielle Single-Clip zu „These Days“ findet sich hier: youtu.be/EjKn9WQOUWk

Live-Daten:

  • 09.08.22 Hamburg, Gängeviertel
  • 22.07.22 Hamburg, Duckstein Festival
  • 30.07.22 Kiel, Prinz Willy
  • 05.08.22 Pokrent, Wohnzimmerkonzert
  • 06.08.22 Lübeck, Tonfink
  • 09.08.22 Lübeck, Duckstein Festival
  • 13.08.22 Hamburg, Zinnschmelze – „These Days“-Release-Show
  • 20.08.22 Stein, Tatort Hawaii
  • 25.08.22 Hamburg, Minitopia
  • 27.08.22 Binz, Duckstein Festival
  • 25.11.22 Gadebusch, Wohnzimmerkonzert
  • 04.02.23 Radolfzell, Zeller Kultur
  • 11.02.23 Weikersheim, Club W71

 

Quelle: Promotion-Werft

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu JOSEH auf terrorverlag.com