JP SAXE veröffentlicht zusammen mit MAREN MORRIS den Song „Line By Line“ – Debüt-Album erscheint im Frühjahr 2021

Der mit dem GRAMMY® Award nominierte Sänger, Songwriter und Multiinstrumentalist JP SAXE und die GRAMMY® Award-Gewinnerin MAREN MORRIS haben mit „Line By Line“ eine gemeinsame Single veröffentlicht.

Der komplexe und gefühlsgeladene Songtext wurde von Saxe, Morris und Jimmy Robbins (MAREN MORRIS „The Bones“) in Nashville verfasst.

Über den Track sagt Saxe: „Mein erster Gedanke zu diesem Song ist, dass es surreal erscheint, ihn mit einer meiner Lieblingskünstlerinnen zu teilen. In Bezug auf das, worum es geht … als Songwriter verbringen wir einen Großteil unseres Lebens damit, Gefühle in einen Song zu packen und oft sind es die großen und besten Gefühle, welche einfach nicht in einen Text passen. Die komplizierten, detailreichen, chaotischen und unglaublichen Gefühle. Zeile für Zeile können wir nur anerkennen, dass ein Song einfach nicht ausreicht, um all das festzuhalten, aber auch dass wir trotzdem, vergeblich und liebevoll, weiterschreiben.“

Über den Track sagt Morris: „Ich habe es immer geliebt, in Liedern über die Beziehung zwischen Künstler und Muse nachzudenken. „Line By Line“ ist ein Versprechen, dass ich in diesem Leben nie fertig sein werde, über meine Muse zu schreiben, weil sie nicht in nur einem Song zusammengefasst werden kann. Das Schreiben an diesem Tag mit JP war die flüssigste und inspirierendste Session. Er ist eine lyrische Fontäne. Er warf die Zeile „“immortalizing my sincerity” aus und es hat mich umgehauen. Ich denke, alles in allem haben wir das ganze Lied in einer Stunde geschrieben und es sofort aufgenommen.“

JP SAXE wird im Frühjahr 2021 sein Debütalbum veröffentlichen!

Über JP SAXE:

Der Sänger, Songwriter und Multiinstrumentalist JP SAXE aus Toronto findet immer einen Weg, aus der Masse herauszustechen und lyrisch eine tiefe Verbindung zu Emotionen und menschlicher Erfahrung herzustellen.

Im Oktober 2019 veröffentlichte Saxe seine mehrfach Platin-ausgezeichnete Kollaboration „If The World Was Ending“, die mit der für den GRAMMY® Award nominierten Künstlerin JULIA MICHAELS erschien.

Bei den kommenden 63. Grammy Awards ist sie für den Song des Jahres nominiert. Der Track hat über eine Milliarde Streams und über 120 Millionen Videoaufrufe generiert. Saxe und Michaels traten zusammen in The Tonight Show mit Jimmy Fallon, The Late Late Show mit James Corden, den MTV VMA’s 2020, dem The Voice Finale und Dick Clarks New Year’s Rockin ‚Eve auf.

Im Februar 2020 veröffentlichte JP seine Debüt-EP “Hold It Together”, die vom TIME Magazine hochgelobt wurde, weil sie „die seltsamen – manchmal schönen – manchmal schmerzhaften – Emotionen erforscht, die in Beziehungen auftauchen“. Außerdem schaffte es der Song „3 Minutes“ aus der EP in ihre Liste der fünf besten Songs der Woche. Im Oktober 2020 veröffentlichte JP seine herzzerreißende Ballade „A Little Bit Yours” welche er bei Live with Kelly & Ryan performte.

Über MAREN MORRIS:

MAREN MORRIS ist heute eine der führenden Stimmen in der Musik, mit ihren einzigartigen Gesangsstyles und Songwriting-Chops, purem Talent, ehrlichen Texte und einer unbestreitbaren Präsenz. Ihre dreifache Platin-Single „The Bones“ dominierte 2020 und führte 19 Wochen in Folge die Billboard Hot Country Songs-Charts an – die längste Nummer 1 einer weiblichen Solomusikerin aller Zeiten und die erste mehrwöchige Solo-Single Nr. 1 seit 2012. Die Single brachte Maren einen Award als Sängerin des Jahres, Single des Jahres und Song des Jahres für „The Bones“ bei den CMA Awards 2020 sowie Künstlerin des Jahres und Musikveranstaltung des Jahres bei den ACM Awards 2020.

„The Bones“ ist für den 2021 GRAMMY Award als bester Country-Song nominiert. Ihr 2019er Album „Girl“ hat den Rekord für die größte Debüt-Streaming-Woche aller Zeiten für ein Country-Album einer Frau gebrochen und wurde bei den CMA Awards 2019, bei denen Morris die am häufigsten nominierte Künstlerin war, zum Album des Jahres gekürt. „Girl“ kam drei Jahre nach Morris’ Durchbruch, dem Gold-zertifizierten Debütalbum „Hero“, für das sie bei den ACM Awards 2017 einen Grammy für die beste Country-Solo-Performance, bei den CMA Awards 2016 einen Award als Beste neue Sängerin des Jahres und einen als Sängerin des Jahres bei den ACM Awards 2016 gewann.

„Hero“ zeigt die vielgelobten Singles, die Marens Karriere in die Stratosphäre geführt haben – das doppelt Platin-ausgezeichnete „My Church“, die Platin-ausgezeichneten „80s Mercedes“ und „I Could Use A Love Song“ und Gold-ausgezeichnete „Rich“.

FACEBOOK: www.facebook.com/jpsaxe/

INSTAGRAM: www.instagram.com/jpsaxe/

WEBSITE: www.jpsaxe.com/

Quelle: Promotion-Werft

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu JP SAXE auf terrorverlag.com

Mehr zu MAREN MORRIS auf terrorverlag.com