KALI MASI veröffentlichen mit „Wherever/Whenever“ Dokumentation über ihre (Corona-)Europa/UK-Tour im November 2021

Die amerikanische Emo-Band KALI MASI hat mitten in der Corona-Pandemie ihre neue Platte „[laughs]“ (VÖ: 21.03.2021 via Homebound Music) veröffentlicht und begeistert damit weit über die hiesige Szene hinaus. Nach dreimaliger Verschiebung und langem Abwägen entscheidet sich das Quartett aus Chicago schließlich die ersehnte Release-Tour trotz denkbar schlechter Rahmenbedingungen endlich zu spielen, die sie neben Deutschland und UK auch durch Belgien, Holland, Italien und die Schweiz führen soll.

Bereits in den Tagen vor der Tour ist die Kamera ihr stetiger Begleiter und so entwickelte sich die Idee auch die folgenden Wochen zu filmen und eine eigene kleine KALI-MASI-Dokumentation zu produzieren.

Herausgekommen ist ein authentischer und extrem unterhaltsamer Einblick in das Tour-Leben einer Band in Zeiten der Pandemie und den damit verbundenen Ungewissheiten und Hindernissen.

Die Band sagt: „Wherever/Whenever is a documentary film made in the winter of 2021, during which we had the opportunity to travel and perform in Germany, Italy, the Netherlands, Belgium, Switzerland and the United Kingdom. It was an unparalleled experience for us and we’re thrilled to be able to share a bit of this time with you all. „

Part 1: September 22, 2022 – YouTube: www.youtube.com/watch?v=-K8Zt28aZ9E

Part 2: September 29, 2022 – YouTube: www.youtube.com/watch?v=NF78Jll_QIg

Part 3: October 6, 2022 – YouTube: www.youtube.com/watch?v=lhGmjnrW9Bk

Part 4: October 13, 2022 – YouTube: www.youtube.com/watch?v=RXn-wHZ4D9k

Die aktuelle Platte „[laughs]“ kann als Schallplatte und CD via Homebound Music bestellt werden: stuff.homebound-music.de

Quelle: Homebound Music

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu KALI MASI auf terrorverlag.com