KMFDM zurück in Deutschland

KMFDM haben sich gerade von ihrem zwanzigjährigen Jubiläum erholt und wer dachte das die Band um den Exil-Deutschen Käpt’n K., aka Sascha Konietzko, ihr Pulver längst verschossen hat, wird sich in Anbetracht der nun kommenden Fakten erst einmal ungläubig am Kopf kratzen und sich fragen: „What the fuck….?“

Die Welt ist aus den Fugen geraten. Kriege, Terrorismus, die schwächelnde Konjunktur, das Ozonloch, die Benzinpreise…..alles Dinge, die einen verzweifeln lassen wollen. Genau in dieser Zeit brauchen wir Menschen, die an die Zukunft glauben, die uns mobilisieren wollen, die uns Hoffnung geben! Ausgerechnet Käpt’n K. zeigt uns nun das Licht am Ende des Tunnels. Nachdem KMFDM zwischen 2001-04 eine beinah prophetische Phase mit ihren „ATTAK“ bzw. „WWIII“ betitelten Alben durchliefen, kommt jetzt mit dem neuesten Opus „HauRuck“ der Punkt, an dem aller Pessimismus und Düsterkeit einem neuen Tatendrang weicht. Käpt’n K.: „ZUSAMMEN JETZT ALLE! ZIEHT DEN KARREN AUS DEM DRECK! UNSERE RÜCKEN, UNSERE FÄUSTE, NUR DAS MITTEL ZUM ZWECK! KMFDM stehen der Zukunft positiv gegenüber! Der Titel “HauRuck“ geht in die richtige Richtung. Alle meckern, wir sagen: Halt’s Maul und tu endlich was!“ Das sie nicht untätig waren, beweisen die unzähligen Nächte im Studio um den Longplayer fertig zu stellen, welcher nach eigenen Aussagen das bisher zufriedenstellendste Album der Band geworden ist. Am 12. September können wir uns über diese Aussage selbst ein Urteil bilden, denn das ist der Releasetermin von „HauRuck“ in Deutschland. Das er auch noch nebenbei die Zeit gefunden hat in den Stand der Ehe zu treten sei hier auch noch lobend aufzuführen. Ein Glückwunsch an den frisch gebackenen Ehemann sei an dieser Stelle erlaubt. Als ob Heirat und Album noch nicht genug wäre, wurde nebenbei eine ziemlich heftige Tournee an den Start gebracht, die die Band auch zum Glück wieder in unser schönes, vom Aufschwung erfasstes, Land führen wird! Tourdaten findet ihr in der entsprechenden Section

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.