MARK AMBOR präsentiert seine neue Single „Our Way“ und gibt Ausblick auf sein Debüt-Album „Rockwood“

Jetzt ist es offiziell: Der Durchstarter des Jahres, Produzent und Multiinstrumentalist MARK AMBOR hat bestätigt, dass sein Debüt-Album „Rockwood“ am 16. August über Hundred Days Records / Virgin Music Group erscheinen wird. Zur Feier des Tages erschien am 28. Juni mit „Our Way“ ein neuer Track.

„’Rockwood‘ war für meine Freunde und mich als Heranwachsende die perfekte Möglichkeit zur Zuflucht. Ein Ort, an dem uns für einen Moment die Last der Welt von den Schultern fiel. Wenn ich diesem Album gerecht geworden bin, wird es für jeden, der es hört, diese Zuflucht sein.“

Ambors Debüt in voller Länge ist ein Meilenstein im Jahr 2024 für den aufstrebenden Star, der seine ausgedehnten Headliner-Tourneen durch Nordamerika und Europa in weniger als 24 Stunden ausverkaufte, seine erste Single in den Charts platzierte und eine weltweite Fangemeinde durch sein hervorragendes Storytelling und seinen stetigen Strom an neuer Musik in seinen Bann zog – und das alles innerhalb weniger Jahre, nachdem er 2020 im Keller seiner Eltern mit dem Schreiben von Texten begonnen hatte. Ambor begann nach seinem von einer Pandemie heimgesuchten Abschlussjahr damit, Coversongs und Ausschnitte aus seinen eigenen Songs online zu stellen, und es dauerte nicht lange, bis er nicht mehr allein in seinem Zimmer spielte, sondern Millionen von Fans auf der ganzen Welt bezauberte und genug Schwung für die Veröffentlichung seiner Debüt-EP „Hello World“ im Jahr 2022 bekam.

Das neue Album enthält die bereits veröffentlichten Songs „I Hope It All Works out“ und „Good To Be“, welches in 25 Ländern in den Charts landete, sowie seine letzte Single „Belong Together“. Seit Ambor den Song Anfang des Jahres ankündigte, hat „Belong Together“ die Top 40 der Billboard 200 erreicht, stand in 20 Ländern an der Spitze der Charts und wurde über 350 Millionen Mal gestreamt – das sind fast fünf Millionen pro Tag. In Deutschland landete der Song auf Platz 1 der Airplay Charts und die Top 10 der offiziellen Single Charts.

„Rockwood“ wurde von Ambor in demselben Elternhaus produziert und geschrieben, in dem seine Karriere ihren Anfang nahm, nur eine kurze Autofahrt vom gleichnamigen State Park entfernt, einem üppigen Anwesen in Westchester County. „’Rockwood‘ ist ein Ort, an den man geht, um den Sonnenuntergang zu beobachten, zu trinken, zu rauchen, das erste Date, vielleicht ein Picknick … jeder hat eine Version davon, egal wo man aufwächst“, erklärt er. „Ich möchte, dass dieses Album eine Art Zuflucht für die Leute ist. Ich möchte, dass sie sich gut fühlen, wenn sie diese Lieder hören. Ich möchte, dass sie sich gehört fühlen. Ich möchte, dass sie sich als Teil einer Gemeinschaft fühlen, dass sie ein gewisses Zusammengehörigkeitsgefühl haben, dass sie sich als Teil von etwas fühlen, das größer ist als sie selbst.“

Von der Veröffentlichung seiner ersten Musik im Jahr 2020 über die schnelle Ansammlung von Millionen von monatlichen Hörern bis hin zum Verkauf seiner ersten Headliner-Tour in weniger als einem Tag – MARK AMBORs Aufstieg war rasant. Seit der Veröffentlichung seiner Debüt-EP „Hello World“ im Jahr 2022 und der damit einhergehenden Bekanntheit im Internet hat sich der 26-jährige aufstrebende Musiker an die Spitze der weltweiten Charts gespielt und sich als aufstrebende Kraft und Künstler etabliert, den man im Auge behalten sollte. Sein neues Album „Rockwood“ ist sein bisher größtes Werk.

Der offizielle Visualizer-Clip zur aktuellen Single „Our Way“ findet sich hier: youtu.be/iyyZ71caRfs

Instagram: www.instagram.com/markambor/

TikTok: www.tiktok.com/@markambor

Youtube: www.youtube.com/@markambor

Quelle: Promotion-Werft

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu MARK AMBOR auf terrorverlag.com