Terrorverlag > Blog > Metalsplatter

Metalsplatter

In der Tradition so einiger Horror- und Actionfilme der letzten Zeit bekommt auch der langerwartete “Freddie vs. Jason”, also die Kreuzung von “Nightmare on Elm Street” und “Freitag der 13.”, unter Federführung von Roadrunner Records einen Metal-Soundtrack verpasst. Die Tracklist liest sich dabei wie folgt:

1. Ill Nino – How Can I Live
2. Killswitch Engage – When Darkness Falls
3. Spineshank – Beginning Of The End
4. Mushroomhead – Sun Doesn’t Rise
5. Hatebreed – Condemned Until Rebirth
6. Slipknot – Snap (’97 demo)
7. Chimaira – Army Of Me
8. From Autumn To Ashes – The After Dinner Payback
9. Sevendust – Leech
10. Powerman 5000 – Bombshell
11. Sepultura w/Mike Patton – The Waste
12. Murderdolls – Welcome To The Strange
13. Seether – Out Of My Way
14. Stone Sour – Inside The Cynic
15. Devildriver – Swinging The Dead
16. The Blank Theory – Middle Of Nowhere
17. Nothingface – Ether
18. In Flames – Trigger
19. Lamb Of God – 11th Hour
20. Type O Negative – (We Were) Electrocute

Bleibt zu hoffen, dass der Film dann mindestens genauso hart werden wird, wie es seine musikalische Untermalung verspricht. Zu sehen ab dem 15. August im Kino, und vorab auf dem Fantasy Filmfest.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.