MORGOTH – Single „God Is Evil” jetzt erhältlich!

„God Is Evil”, die erste Studioaufnahme seit 1996 der einflussreichsten deutschen Death Metal Band MORGOTH, ist nun endlich erhältlich! Die Single beinhaltet zwei brandneue Studiotracks: Den Titeltrack „God Is Evil“ und „Die As Deceiver“. Das Artwork stammt von Künstler Costin Chioreanu / twilight13media.com, der auch schon mit Bands wie Arch Enemy, Grave oder Darkthrone zusammen gearbeitet hat.

Hier gibt’s außerdem ein kurzes Teaser-Video aus dem Aufnahmestudio zu sehen:
www.youtube.com/watch?v=LWGho3lO6jc

„God Is Evil” ist erhältlich als Digitaler Download und als 7inch mit schwarzem Vinyl bzw. als limitierte Version mit goldenem Vinyl (nur 300 Stück weltweit *). Klickt unten auf die Links, um „God Is Evil“ im Format eurer Wahl zu bestellen:

CM Distro (Europa): www.smarturl.it/godisevildistro
CM Distro (Nord Amerika): www.smarturl.it/godisevil
iTunes: www.smarturl.it/tuqqpn
Amazon: www.smarturl.it/zq2sfq

* Achtung! Die 7inch von „God Is Evil“ wurde bereits am letzten Wochenende exklusiv auf dem Party.San Open Air angeboten. Alle gelieferten Kopien der goldenen Version waren innerhalb kürzester Zeit ausverkauft, so dass diese limitierte Version der EP nur noch in Kleinstmenge exklusiv bei der Band bestellt werden kann: www.facebook.com/MorgothOfficial

Als nächstes wird MORGOTH zusammen mit Bolt Thrower im September und Oktober auf Tour durch Europa gehen! Neben „God Is Evil“ wird MORGOTH noch zwei weitere Katalog-Klassiker rechtzeitig zum Tourstart veröffentlichen: Das legendäre „Pits Of Utumno“ Demo von 1988 (neu aufgelegt als Vinyl und digital) und das bahnbrechende und lange Zeit nicht mehr im Handel erhältliche Album „Odium“ von 1993 (wieder aufgelegt als CD, LP und als Digitaler Download). Haltet die Augen offen für mehr Details und Pre-Order Links für beide Veröffentlichungen in den folgenden Tagen!

Kürzlich haben MORGOTH einen weiteren Auftritt, und zwar beim Wünnstock Open Air in Bad Wünneberg / Paderborn für den Samstag, 23. August bestätigt. Diese Show, genau wie die beim Turock Open Air eine Woche später in Essen, als „Release Shows“ für „God Is Evil“ dienen und außerdem als Generalprobe für die Tour mit Bolt Thrower (die in den meisten Städten schon ausverkauft ist, also beeilt euch für die Restkarten!). Hier ist eine Übersicht aller bestätigten Tourdaten von MORGOTH für 2014, sowie und die ersten Termine für 2015 gibt es auch schon:

MORGOTH Live:

SA 23.08.2014 Bad Wünnenberg / Paderborn (D) – Wünnstock Open Air
+ Caliban, Eskimo Callboy, Prong, Any Given Day, Zuul FX, Bloodwork, Alpha Tiger, etc.
www.wuennstock.de / www.facebook.com/WuennstockeV
www.wuennstock.de/termine/23-august-2014-wuennstock-open-air.html

SA 30.08.2014 Essen (D) – Turock Open Air
+ Sanctuary, Cryptopsy, Shadows Fall, Unearth, The Acacia Strain, Exumer, Vanderbuyst, Jungle Rot, Disgorge, Dead Lord, Noctum, etc.
www.turock.de / www.facebook.com/turock.openair

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu MORGOTH auf terrorverlag.com