Neue Bands beim Hurricane

Einst sangen sie „Boys Don´t Cry“ oder „Friday I´m In Love“, jetzt kommen The Cure, die Band um Mastermind Robert Smith, zum Hurricane Festival und besteigen somit den letzten vakanten Thron im Headliner-Triumvirat.

Sieben weitere Bands sind frisch zum Line Up gestoßen, unter ihnen die Sympathen von Kettcar, Garbage melden sich nach langer Abstinenz wieder zu Wort, sowie die Berufs-Melancholiker von Beirut und der Pogo-Garant Pennywise. Außerdem am Start: Dallas Green mit seinem Soloprojekt City And Colour, die Durchstarter von La Dispute und die Brooklyner Institution The Bronx.

Alle bisher bestätigten Bands:

Die Ärzte * The Cure * Blink-182 * Justice * Rise Against * The Stone Roses * Sportfreunde Stiller * The Kooks * Wolfmother * LaBrassBanda * Casper * Katzenjammer * Kettcar * Broilers * Florence & The Machine * Garbage * Beirut * Bonaparte * City And Colour * Royal Republic * Pennywise * Lagwagon * Hot Water Music * Mad Caddies * Kakkmaddafakka * Kraftklub * Zebrahead * The Bronx * La Dispute * Kurt Vile & The Violators

White Stage: Fritz Kalkbrenner * SebastiAn live * Beardyman * K.I.Z. * Busy P * Supershirt * Dumme Jungs

Tickets für das Hurricane Festival gibt es zum Preis von € 125,- inkl. Gebühren, Camping und € 10,- Müllpfand. Die Tickets sind über die Festivalseite www.hurricane.de oder telefonisch unter 01805-853 653 (0,14 €/min/Mobilfunk max. 0,42 €/Min.) zu bestellen.

Besucher, die in einem Wohnmobil, Wohnwagen oder ähnlichem Gefährt anreisen, benötigen zur Zufahrt zum eigens reservierten WoMo-Parkplatz eine WoMo-Plakette. Diese gibt es ausschließlich online über die Festivalseiten und beim telefonischen Kartenservice und sie kostet 20 Euro pro Fahrzeug.

Alle Informationen zu den Festivals gibt es unter hurricane.de

Hurricane Festival
22. – 24. Juni 2012
Eichenring Scheessel

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.