Neue UNHEILIG EP

Am 18.10.2004 wird die neue UNHEILIG EP „Freiheit“ erscheinen, die der Graf am 22.10 auf „unserem“ Terrorfestival das erste mal live präsentieren wird. Hier vorab ein paar Infos des Labels:
„Die Fans haben sich, wie bei der „Schutzengel“ E.P.CD, wieder einmal für eine Albumauskopplung entscheiden dürfen. Per Internetvoting haben Sie den Song „Freiheit“ aus dem Erfolgsalbum „Zelluloid“ auserkoren, Titeltrack der nächsten E.P.CD zu sein. Neben diesem aus dem Album bekannten Song in der Radio Version und dem ebenfalls bekannten „Sieh in mein Gesicht“ in einer Extended Version gibt es mit „Morgengrauen“, „Die Muse“ und „Schmetterling“ drei gänzlich neue, unveröffentlichte Stücke und zudem noch drei exklusive Remixe von Terminal Choice, Neuroticfish und Staubkind. Unheilig unterstreichen mit dieser Veröffentlichung zum wiederholten mal, dass sie eine Ausnahmestellung in der deutschsprachigen Alternative Rock Landschaft einnehmen und manifestieren diesen Status nachhaltig. Nach der überaus erfolgreichen Tournee im Frühjahr diesen Jahres zusammen mit Terminal Choice und dem durchschlagenden Erfolg des aktuellen Albums „Zelluloid“ bedankt sich die Band mit der E.P.CD „Freiheit“ bei Ihren Fans und treuen Hörern.“

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.