Neues von LÉON – Schwedens „musikalischer Hoffnung 2016“

Der weltweite Hype um die schwedische Newcomerin Léon läuft auf Hochtouren: das Magazin Vogue kürte die 22-jährige Schwedin zur „musikalischen Hoffnung 2016“, das Paper Magazin nahm sie in die Liste der „10 Musicians to watch in 2016“, Snapchat sogar in die „Top 3 Artists To Watch in 2016“. Sie ist Teil der Spotify „Spotlight on 2016”-Kampagne, die in über zehn Ländern (darunter Großbritannien, Schweden, USA und Deutschland) am Start ist. Ihre Debütsingle „Tired Of Talking“ (von der „Treasure EP“) erreichte Platz eins bei Hype Machine und steht bei Spotify bereits bei beachtlichen dreizehn Millionen Streams. Katy Perry und Chloe Grace Moretz zählen bereits zu ihren Fans.

Derzeit ist Léon weltweit auf Konzertreise: im Anschluss an eine Tour durch Nordamerika kommt sie am 4.4. (Berlin, Prince Charles) für einen Auftritt nach Deutschland, bevor sie am 12. April eine Headliner-Show im Londoner Courtyard Theatre spielt. 

Facebookwww.facebook.com/itsleonleon

Websitewww.itsleonleon.com/

Single-Titel: „Tired of Talking“
EP-Titel: „Treasure“
Album-Release: Spätsommer 2016

Label: Sony Music

Lyric-Video zur Single „Tired Of Talking“:  www.youtube.com/watch?v=TJbhII8IdgQ&feature=youtu.be

Introducing LÉON: www.vevo.com/watch/l%C3%A9on/An-Introduction/USSM21600358

Akustik-Version vom Song „Treasure“: www.vevo.com/watch/USSM21600243

 

Quelle: Promotion-Werft

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu LÉON auf terrorverlag.com