PERSEPHONE Konzert

PERSEPHONEs neues Album „Atma Gyan“ (Hindi – „Das ewige Licht“) erzählt von einer langen Reise, der Flucht vor Gefühlen, Ängsten, Erinnerungen…

Auch in der griechischen Mythologie wandelt die Göttin von März bis Dezember auf Welt der Lebenden, den Rest des Jahres verbringt sie mit ihrem Gemahl Hades in der Unterwelt. Diesen Gedanken hat die Band aufgefasst und darum ein bezauberndes Konzept gesponnen, welches sich über das gesamte Jahr 2004 erstrecken wird.

Um die Reise auch musikalisch zu untermauern werden PERSEPHONE bis Winter jeden Monat nur ein Konzert geben. Celli, Kontrabass und Percussions, sowie die ausdrucksvolle Stimme von Sonja Kraushofer (L`ÂME IMMORTELLE), sorgen für stimmungsvolle Momente. Am 22. Juni wird man im Sinkkasten in Frankfurt/Main erneut Gelegenheit haben, in die melancholischen Arrangements der Band einzutauchen… Weitere Infos unter www.persephone-home.de

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.