RAISE HELL bei Black Lodge

Nach drei Alben bei Nuclear Blast haben sich die Schweden-Thrasher entschieden zu Black Lodge zu wechseln, die sie (angeblich) am besten verstehen. Auf das alte Label ist man nicht so gut zu sprechen, man fühlte sich ein wenig im Stich gelassen. Ende des Jahres geht’s ins Studio und so können wir Anfang 2005 mit einem neuen Werk rechnen.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.