Rob Barret zurück bei CANNIBAL CORPSE

Nachdem Gitarrist Jack Owen 2004 die Splatter-Deather CANNIBAL CORPSE verlassen hatte, ist nun Rob Barret wieder fest dabei. Der Axtmann war bereits von 1993 bis 1997 in der Band und hat auf den Alben „Vile“ und „the Bleeding“ mitgewirkt.
CANNIBAL CORPSE selbst sind derzeit mit Produzent Erik Rutan (HATE ETERNAL, MORBID ANGEL) im Studio um ihr zehntes Album „Kill“ aufzunehmen. Das Werk soll Ende März in die Läden kommen und nach eigener Aussage ihr bislang brutalstes und heaviestes Album werden.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.